Rezept für Zwiebel-Hustensaft

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stinkmaus 18.10.10 - 09:45 Uhr

Hallo Zusammen
Meine Maus hat seit 2 Tagen, vor allem in der Nacht, üble Hustenattacken...ich als Kind hab auch immer von meiner Mama Zwiebelsaft bekommen. Hat jemand das Rezept für mich??

Danke schon einmal

Beitrag von springtiger 18.10.10 - 09:50 Uhr

Gerne:
einfach eine Zwiebel in Würfelchen schneiden, einen Esslöffel Honig hineinrühren, das ganze ein paar Stunden stehen lassen. Der entstehende Sud ist der Hustensaft (kann man abgiessen und auffangen).
Viele Grüsse und gute Besserung,
springtiger

Beitrag von hongurai 18.10.10 - 10:33 Uhr

zwiebel und candis-zucker schichweise in ein glas geben. Stehen lassen und den saft löffelweise mehrmals am tag.

ich finde den saft fürchterlich, meine kinder nehmen ihn zum glück an :)

gute besserung!

Versuch´s auch mit luftbefeuchter im zimmer. Wir haben einen, der mit kalter luft arbeitet - kein verbrennungsgefahr und das gerät kann auch laufen, wenn die kinder schon auf dem zimmer sind.

Beitrag von nina1984 18.10.10 - 11:14 Uhr

EinE Zwiebel gropb schneiden, eine viertel Packung Kandis drüber und in eine kleine Tupperdose füllen. Nach ein paar Stunden kannst du den Sud geben. Hab ich letzte Woche gleich beim ersten Husten gegeben und der war 1 Tag später weg. Heute fing er wieder an, da hab ich den gleich morgens gemacht und kann ihn heute ABend schon geben.

Beitrag von misslila 18.10.10 - 11:57 Uhr

hi

ich hab den gestern das erste mal gemacht - Rezept hast du ja schon ;-)

Aber Frage meinerseits,

wie lange ist dieser Zwiebelhustensaft eigentl. genießbar ?

Denn bei Zwiebeln sagt man ja wenn die roh im Salat sind, sollte man den am gleichen Tag verzehren wg. irgendeiner gifitgen Sache, die die Zwiebeln dann bilden ?!?

vlg
misslila

Beitrag von marinab 18.10.10 - 12:46 Uhr

Hallo,

wichtig ist auch, dass man Hustensaft nicht mehr kurz vor dem Schlafen gibt, da er das abhusten fördert und das Kind dann beim Schlafen erstrecht anfängt zu husten. Am Bestens spätestens um 17 Uhr das letzte mal geben.

LG