U8 in 2 Etappen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schmusetuch78 19.10.10 - 10:41 Uhr

Hallo,
ich bin ein wenig verwirrt. Ich habe den Kinderarzt angerufen um den Termin für die U8 meiner Tochter zu machen. Dafür sollen wir 2x erscheinen. Einmal zum Fragen stellen, wiegen und messen durch die Arzthelferin und einmal für die körperliche Untersuchung durch den Arzt. Es wurde mir gesagt, dass diese beiden Dinge an 2 Terminen stattfinden sollen . Es ist dort nicht möglich das alles in einem Abwasch zu erledigen. Ist das bei Euch auch so? Das ist Fahrerei ohne Ende für uns, wo ja auch noch die U7 für den kleinen Bruder und eine Impfung dazu kommt. Laut "Plan" (auf dem Untersuchungsheft), paßt zwar alles in einen Zeitraum, aber wir sollen zu allen Anliegen sepreate TErmine einhalten.

Beitrag von wurzelkatze 19.10.10 - 10:49 Uhr

Hallo...

Ja,ist bei uns genauso!

Finde ich auch toll,denn beide Untersuchungen dauern,wenn sie ordentlich gemacht werden schon eine ganze Weile,und so wirden die Kids nicht überfordert und machen plötzlich nicht mehr richtig mit!!!

LG Claudia

Beitrag von hannah1010 19.10.10 - 10:51 Uhr

Hallo!

Naja...was dauert denn am wiegen und messen so lange?

Nein..bei uns ist das nicht so...das Messen ist doch in 5 Min erledigt...die U-Untersuchung an sich dauert dann schon sicher ne Stunde bei uns...

lg tina

Beitrag von wurzelkatze 19.10.10 - 11:21 Uhr

Hallo...

Die Untersuchung,die die Arzthelferinnen durchführen (inkl. messen & wiegen!) dauert ungefähr 35-45 Min.!

Dazu zählt u.a. malen,sprechen,Ball fangen,gehen -rückwärts,seitwärts,usw.- Sehtest,Hörtest u.v.m....

Die körperliche Untersuchung durch den Doc. hat bei meiner Grossen Tochter bei der U 10 fast 45 Min. gedauert!Und ich war danach absolut überzeugt,den besten Kia der Welt zu haben!Er hat sich wirklich alles angeschaut - von Kopf bis Fuss über Rücken usw.!

LG Claudia

Beitrag von hannah1010 19.10.10 - 11:26 Uhr

Hallo!

Ok...bei uns macht die Arzthelferin wirklich NUR messen und Wiegen, den Rest schaut sich der Arzt an.
Ein Bild malen ist bei uns auch, das wird aber schon immer vorab von den Kindern gemalt, solang man auf den Arzt wartet.

Und die U9 bei meiner Tochter hat auch 1 1/4 Std. gedauert, aber ich fände das trotzdem blöd, das auf 2 Termine zu verteilen...

lg tina

Beitrag von nb1980 19.10.10 - 11:06 Uhr

Hallo,

bei uns wird noch ein Hör- und Sehtest, sowie Formen und Mensch malen mitgemacht. Wir haben alles in einem Termin.

LG Nicole

Beitrag von geralundelias 19.10.10 - 11:29 Uhr

Hallo,

bei uns wird´s auch an zwei Tagen gemacht.
Erst alle möglichen Tests, Messen und Wiegen und am nächsten Tag dann die Untersuchung der KiÄ.
Ich find´s super!
Erstmal hätten meine Kinder nach den ganzen Test ect. schon keine Lust mehr auf Weiteres und wären ungeduldigt.
Ausserdem guckt unsere KiÄ sich vor der Untersuchung immer die Ergebnisse vom Vortag an und wertet alles mögliche aus, so können wir im Anschluss an die Untersuchung direkt alles besprechen und sind fertig.

Ist natürlich blöd, wenn ihr viel Fahrerei habt.
Wir gehen nur 5 Minuten bis zur KiÄ, da ist das kein Problem.

Beitrag von valada 19.10.10 - 11:38 Uhr

Hallo,

bei meiner Großen damals hatte die U8 über 1 1/2 Stunden gedauert. Meine Maus hatte zum Schluß überhaupt keine Lust mehr und hat auch nicht mehr mitgemacht... Resultat davon war, dass im U-Heft dann "Verdacht auf ADHS" stand (aber nur bei dieser U, davor und danach war nie wieder die Rede davon und inzwischen ist sie 8 Jahre alt)

Ich hätte es da besser gefunden, wenn es auf 2 Termine aufgeteilt worden wäre.

LG
Valada

Beitrag von erstes-huhn 19.10.10 - 11:39 Uhr

Das ist so vorgesehen bei der U8.

Es gibt auch Ärzte, die das zusammen machen, aber der Krankenkasse dann zwei unterschiedliche Termine melden. Rede mal mit deinem Arzt.

Beitrag von nb1980 19.10.10 - 12:09 Uhr

Seit wann ist das denn so vorgesehen? Ich arbeite beim KiA und wir machen das alles an einem Termin und wir melden auch keine 2 Termine bei der KK.

LG Nicole

Beitrag von hannah1010 19.10.10 - 12:18 Uhr

Hallo!

Bei uns ist es auch nur 1 Termin und es wird auch nur 1 Termin abgerechnet...sieht man ja an der Rechnung, wenn die Kinder privat vers. sind.

lg tina

Beitrag von erstes-huhn 20.10.10 - 09:20 Uhr

Schon immer, vielleicht liegt es am Bundesland?

Beitrag von zahnweh 19.10.10 - 18:48 Uhr

Hallo,

U8 ist bei uns noch entfernt, aber U7 war bei uns auf zwei Termine aufgeteilt.
Einmal das körperliche und einmal die Untersuchungen zur Entwicklung (Sprache, spielen, Motorik usw).

Bin echt froh, dass unser KiA das überhaupt macht. Andere untersuchen nur körperlich, stellen ein paar Fragen (wenn überhaupt), sagen nichts dazu und ziehen die Us innerhalb von zehn Minuten durch.

Ist bei uns auch immer Fahrerei, aber die lohnt sich, weil der KiA sich auch Zeit und Ruhe nimmt und auch wirklich auf's Kind und Mamas Fragen eingeht :-)

Bei euch: evtl. impftermin vom Kleinen an eine der Us dran hängen...

Beitrag von schmusetuch78 20.10.10 - 10:16 Uhr

Hallo!
DAnke Euch für Eure Antworten,
also wenn es natürlich Sinn macht wegen Überforderung, dann ist es natürlich völlig i.O. und auch die Fahrerei wert!
Dann bin ich mal gespannt, wie gründlich dort alles gemacht wird.
Danke und LG Silke