3 jährige Tochter hat Herpes

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von dancediamond 20.10.10 - 08:46 Uhr

Guten Morgen Mädels,

meine Tochter hat Herpes :-(
Darf sie auch die normalen Herpessalben bekommen oder muss sie warten bis es so abheilt ?

Gruss
Jessica

Beitrag von sternchen373 20.10.10 - 09:36 Uhr

Moin,

eine befreundete Kinderärztin hat mir die Aciclovir-Salbe letztens noch für meine Tochter (4) verschrieben, aber ich habe sie ihr auch schon drauf geschmiert, als sie noch wesentlich jünger war.

Ich denke, so 2x pro Tag dünn auftragen sollte ok sein.

VG,
Anja. #winke

Beitrag von britt79 20.10.10 - 13:10 Uhr

Ich geb noch zusätzlich Natrium chloratum...:-D
Gute Besserung:-)

Beitrag von septembersonne 20.10.10 - 21:50 Uhr

hallo jessica

meine tochter, auch 3, hatte vor kurzem herpes bekommen. War auch voll geschockt und genervt davon. eigentlich reicht es ja, dass ich mich damit immer mal wieder rumschlagen muss.

Habe sie genauso mit schüssler behandelt, wie ich es bei sonst auch mache. Nach 2 tagen wars weg. Schau doch mal hier, vielleicht ist das eine gute Alternative für euch http://schuessler-salze-liste.de/anwendungs-gebiete/lippen-herpes.htm


Alles gute und eine schnelle Heilung

Lg Marie