Kann ich auch mit ihr zusammen duschen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von felicia2010 23.10.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 3 Monate, kann ich den auch mit ihr zusammen duschen? Oder frieren die Babys dann arg? Sie hasst baden und schreit nur nicht wenn sie mit ihrer großen Schwester in die Wanne kommt, aber die ist leider nur jedes 2. Wochenende bei uns. Selbst wenn sie mit mir oder meinem Mann in der Wanne ist weint sie.
Jetzt hab ich von jemand gehört das er mit seinem Sohn in die Dusche steigt. Was meint ihr, soll ichs mal probieren? Macht das von euch einer so?

Danke!

Beitrag von die.nicole 23.10.10 - 10:37 Uhr

klar, warum nicht?
probier erstmal aus wie sie auf die brause reagiert, und passt sehr gut auf dass sie dir nicht aus den händen flutscht! machs im bad gut warm dann friert sie auch nicht. meine kleine findet duschen toll :-)

lg

Beitrag von weinprinzessin 23.10.10 - 10:43 Uhr

Hallo,

klar kannst Du das! Unsere Tochter war am Anfang auch nicht besonders begeistert vom Baden und da wir auch einen Urlaub gebucht hatten, wo es keine Badewanne gab, aber heiß war, mußten wir sie sowieso an die Dusche gewöhnen. Und es war kein Problem, es hat ihr vile besser gefallen als zu baden.
Du mußt nur aufpassen, wenn Du Duschgel oder so verwendest, da die Kleinen dann ganz schön "glitschig" werden. Und ich würde Dir empfehlen, das nicht alleine zu machen, sondern einer geht in die Dusche, macht schon mal das Wasser warm (und duscht ggf. selbst), der andere zieht das Baby aus und bringt es direkt in die warme Dusche. Wenn es fertig geduscht ist, wird das Baby auch direkt wieder rausgegeben und in ein Handtuch gehüllt und so weiter. Dann ist es auch nicht zu kalt.
Wichtig ist, dass das Baby den Kopf einigermaßen halten kann. Probiert es einfach aus! Viel Spass dabei!

LG, weinprinzessin

Beitrag von nini00 23.10.10 - 10:57 Uhr

Huhu

Versuch es einfach mal dann vieleicht mag deine kleine das lieber als Baden! Am besten wirklich zu zweit machen wie schon gesagt worden ist... ;-)
Meine hat mit 6 monaten zum ersten mal geduscht und im Urlaub musste sie nur duschen mit Papa und ich stand da neben und hab sie dann genommen zum abtrocknen usw !

Lg,Nini

Beitrag von balie1705 23.10.10 - 11:57 Uhr

mal ne blöde frage: wie macht ihr das denn genau? also mit halten und so?

Beitrag von miamaus6 23.10.10 - 12:41 Uhr

Hallo, unsere Maus duscht jeden zweiten Morgen mitn Papa und es macht ihr grße Freude. Versucht es einfach mal.
LG
Katrin

Beitrag von bluemotion 23.10.10 - 20:43 Uhr

ICH würde das nicht machen!

Ich kenn mein Glück, bin tollpatschig genug und könnt mir`s nicht verzeihn, wenn mir die Kleine durch meine Unachtsamkeit aus dem Arm rutscht. Gar nicht auszudenken. #schwitz

Deswegen nur Badewanne!:-D

LG


Beitrag von bl1711 23.10.10 - 21:44 Uhr

hallo!
ich würde dir auch raten, die dusche einfach mal auszuprobieren. wenn deine kleine das nicht mag, wird sie es dir sicher sehr schnell zeigen ;-)

aber ich hab auch einen anderen tipp für dich. meine minimaus hat das baden anfangs auch gehasst. ich habe sie immer, wie es mir im spital gezeigt wurde, mit dem rücken voran ins wasser gelegt, sodass ich sie unter der achsel gehalten und den kopf mit meinem unterarm abgestützt hab. irgendwann wurde mir ihr schreien zu viel und ich probierte aus, wie es ist, wenn sie mit dem bauch voran im wasser ist. somit schaut sie sozusagen aufs wasser und beobachtet ihre umgebung. zusätzlich hab ich ihr eine bunte badeente ins wasser getan. und das war des rätsels lösung. seither liebt sie unser baderitual und fängt seit einer woche sogar an, richtige schwimmbewegungen zu machen. ich hab das gefühl, dass sie zu ihrer ente schwimmen will.

also, probier die dusche aus und eventuell dennoch auch die bauchlage (sofern du das nicht schon mal getestet hast) und wenn das alles nichts hilft, sei kreativ. du findest bestimmt etwas, das das baden zumindest erträglich macht.

liebe grüße
babsi

Beitrag von sessy 24.10.10 - 12:17 Uhr

Ich war auch oft mit Noah duschen....aber es gibt auch ein Wickeltuch das zum Baden ,Duschen gemacht wurde,es ist aus dem gleichen stoff wie Badeanzüge gemacht sind.