Kann es schon sein,dass die Zähne einschiessen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarah05 23.10.10 - 19:20 Uhr

Guten Abend #winke
Seid gestern ist meine Maus 13 1/2 Wochen total quengelig und steckt sich die Hand in den Mund und sabbert,das hat sie vorher nicht gemacht.
Eben habe ich Fieber gemessen und sie hat etwas erhöhte Temperatur 37,7.
Sie schläft auch ganz schlecht.
Kann es jetzt schon sein,dass die Zähne einschiessen?
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von littleblackangel 23.10.10 - 19:25 Uhr

Hallo!

Ja, es kann sein, das die Zähne einschießen, sie kann aber auch schon zahnen! Bei den Zähnen kann man nach keiner zeit und keinem Kalender gehen, die einen haben schon bei der Geburt einen Zahn, andere haben erst mit fast einem Jahr ihren ersten Zahn!


LG

Beitrag von sarah05 23.10.10 - 19:30 Uhr

Danke.
Sie trinkt auch ganz schlecht,fängt nach kurzer Zeit an zu weinen :-(
Kann ich ihr denn schon Osanit geben?
Und ist es normal,dass sie dann erhöhte Temperatur hat?
Nicht,dass es was anderes ist,aber wenn die Temperatur ansteigt fahre ich mit ihr zum Arzt.
Liebe Grüsse

Beitrag von littleblackangel 23.10.10 - 19:34 Uhr

Hallo nochmal!

37,7 ist bei vielen Babys nicht erhöht, auch allgemein gilt eine Temperatur von 37,7 nicht als erhöht....ab 38,0 spricht man von erhöhter Temperatur, ab 38,5 von Fieber!

Selbst wenn die Temperatur ansteigt, brauchst du nicht so schnell zum Arzt, das ist ein Zeichen, das der Körper sich gegen etwas wehrt und genau das ist gut!

Hast du Fieberzäpfchen zuhause?
Ja, Osanit kannst du geben!

Falls die Temperatur ansteigt und bis Montag bleibt, reicht es auch, wenn du am Montag beim Kinderarzt vorbei schaust!

Lieben Gruß

Beitrag von sarah05 23.10.10 - 19:39 Uhr

Normal hat sie immer 37-37,2 und mir wurde gesagt,dass ab 37,5 erhöhte Temperatur ist.
Fieberzäpfchen habe ich zu Hause.
Dann warte ich mal ab und messe gleich nochmal Fieber,wenn sie wach wird.
Liebe Grüsse

Beitrag von hardcorezicke 23.10.10 - 19:38 Uhr

hey du... es kann sein das sie zahnt... aber was ich mir eher vorstellen kann ist ein wachstumsschub.. die fangen um die 13te woche an..

kannst ja mal im mund schauen.. vieleicht siehst du was am zahnfleisch...

mit dem osanit würde ich warten.. auch wenn es homöopatisch ist.. soll man nicht damit rumhantieren wie man will...

LG

Beitrag von sarah05 23.10.10 - 19:40 Uhr

Danke.
An Wachstumsschub glaube ich nicht,weil sie 3 1/2 Wochen zu früh geboren ist,das kommt dann nicht hin mit der Zeit.
Liebe Grüsse

Beitrag von hardcorezicke 23.10.10 - 19:43 Uhr

achso ok... meine maus hatte auch immer ohne zahnen die finger in der schnute und sabberte..

meine 5 monate ist gerade am zahnen.. bzw der erste zahn ist schon gut raus der 2te unterwegs..

Beitrag von sarah05 23.10.10 - 19:45 Uhr

Was für Anzeichen hat deine Kleine denn beim zahnen?
Vielleicht entdeckt meine auch nur ihre Hände,aber sie trinkt ja auch schlecht,schläft schelcht etc...

Beitrag von hardcorezicke 23.10.10 - 19:50 Uhr

also meine maus ist einfach nur weinerlich..nicht das sie durchgehend weint... sie hält oft den finger auf der stelle und macht immer ahaaahaah...so als wenn wir immer aua sagen ^^...sabbern tut sie nicht viel... essen tut sie normal.. schlafen geht sie auch wie gewohnt und schläft nicht schlechter.. sie war halt nur anhänglicher..

jetzt wenn ich ihr nen beissring gebe.. kommt es schon mal vor das die den wie wild drüber rutscht ^^


aber da ist jedes kind anders..

schau mal im mund rein...ob du nen weissen strich siehst...also ob er durchs zahnfleisch schimmert

Beitrag von sarah05 23.10.10 - 19:51 Uhr

Das werde ich machen.
Danke dir.
Und alles gute für euch :-D

Beitrag von hardcorezicke 23.10.10 - 19:54 Uhr

danke euch auch..

Beitrag von cb600 23.10.10 - 20:02 Uhr

Hallo :-)

Bei uns war es so, dass die Zähne schon mit 3 Monaten eingeschossen sind.
Letztlich GEKOMMEN sind die ersten Zähnchen aber erst mit 8 Monaten ;-) Dann gings aber Schlag auf Schlag: erst 2 auf einmal, dann 4 auf einmal! Auf Nr. 7 und 8 warten wir gerade.

LG

PS: 37,7 ist bei Babys keine erhöhte Temperatur sondern noch "normal" :-)