Transfer + 12 und ich merk nix mehr

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von millisma 25.10.10 - 07:57 Uhr

Ich bin heut TF+ 12 und seit gestern merk ich gar nichts mehr. Davor die ganzen Tage haben wenigstens die Brüste weh getan und im Bauch hats gezwickt und gezogen....aber jetzt....nix mehr :-(
Bin seit gestern abend ganz deprimiert. Ich hab doch alles erdenkliche getan, damit die Eizelle super wird und sich schön bei mir einnisten kann.
Ist noch jemand nter euch der ähnlich weit ist?
wie fühlt ihr euch denn?
Mittwoch hab ich erst BT. Wollt eigentlich nicht vorher testen, aber ich bin grad irgendwie sehr traurig, daß es nicht geklappt haben könnte, obwohl ich die ganze zeit vorher sooo überzeugt davon war. Mist!!!!

Beitrag von cwallace 25.10.10 - 08:10 Uhr

Guten morgen!

Das muss doch gar nichts heissen! Sämtliche vorherigen Anzeichen die "man" hat, kommen leider meißtens vom Progesteron oder weil man wirklich schwanger ist, die Anzeichen aber zu unterscheiden ist leider nicht möglich ... Selbst wenn du schwanger bist, wäre der HCG-Wert noch viel zu niedrig, als das z.B. der schmerzende Busen davon sein kann!
Ich bin leider nach 2 ICSIs auch noch nicht schwanger, aber mir ging es beispielsweise nach der 1. ICSI erst im laufe des Tages schlechter..
Nehme die Signale Deines Körpers wahr, aber verusche diese nicht zu unterpretieren... ich weiss, dass das ist schwer!!!

Ich drücke Dir ganz feste die Daumen für Mittwoch!#klee

viele liebe Grüße!#winke

Beitrag von millisma 25.10.10 - 08:16 Uhr

Danke fürs Mut machen!!!

Beitrag von manuk25 25.10.10 - 08:21 Uhr

Guten morgen,

bin TR+9 und merke auch nix. #schwitz

Hab am fr erst BT #zitter

Drück uns die Daumen das es geklappt hat. #klee


manu

Beitrag von mardani 25.10.10 - 09:52 Uhr

Hi Milli

Bin grade wieder in der WS und versuche mir meine letzte WS ins Gedächtnis zu rufen: Also......hier lesen und durchatmen!!!

Bei meiner zweiten IVF hatte ich eine Woche nach TF den größten Heißhunger und die größten, schmerzenden Brüste ;-)

Ca. 5-6 Tage vor BT war ALLES weg. Ich habe sogar auf meine Brust "gehauen" um meiner Familie zu demonstrieren, dass da rein gar nichts mehr weh tut und sie bloß aufhören sollen mir noch Hoffnung einzureden....War so deprimiert. Es ziepte nicht, es drückte nicht....alles weg.

Da ich wissen wollte, ob sich überhaupt kurzzeitig was festgebissen hatte bin ich trotzdem zum BT.....und siehe da, ich war schwanger.
Und sogar beim HCG Wert von über 2.400 taten mir meine Brüste nicht weh.........gar nichts.

Also, durchatmen #klee

Beitrag von mardani 25.10.10 - 09:54 Uhr

Quark......nicht eine Woche NACH TF hatte ich Heißhunger...sondern direkt die Tage nach dem TF..........Der Heißhunger war dann bei TF +7 oder 8 auch weg. Wahrscheinlich weil das AuslöseHCG und das Nachspritzen komplett abgebaut war.

Beitrag von millisma 25.10.10 - 09:56 Uhr

danke, das gibt Hoffnung. Genau so etwas wollt ich hören!!! :-)

Beitrag von mardani 25.10.10 - 09:58 Uhr

:-D

Ich war jetzt schon 4 mal erfolglos schwanger und kann dir sagen, es war immer anders. Aber nie hab ich vor NMT wirklich was gemerkt, außer böses Mensziehen.

Beitrag von daphnia 25.10.10 - 10:15 Uhr

geht mir genauso :-(
Ich bin auch TF+12 und meine Brüste tun kein bisschen mehr weh, was normalerweise ein sicheres Zeichen dafür ist, dass die Mens im Anmarsch ist. Außerdem schluckt mein Körper die Utrogest-Kapseln wieder wie blöd. Schleimt überhaupt nicht mehr.

Und zu allem Überfluss hab ich auch noch einen clear blue Schwangerschaftstest irgendwie ungültig gemacht (wahrscheinlich überladen) und trau mich jetzt nicht mal mehr, noch einen Test zu machen. Fühlt sich irgendwie eh sinnlos an.

Also bis Mittwoch warten auf den BT. Vielleicht kann ich mich dann irgendwie mit einem negativ abfinden.