Microfaserbettwäsche in den Trockner ??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von angie37 25.10.10 - 13:40 Uhr

Hallo,

ich bin ein absuluter "Trockner-Neuling" und habe seit gestern einen Trockner. Jetzt habe ich bei der Microfaserbettwäsche gesehen, daß sie nicht in den Trockner darf (Symbol ist durchgestrichen) - darf ich trotzdem und wenn ja, was passiert dann ?

Bitte Hilfe....

Danke + LG
Angie

Beitrag von alohawauwau 25.10.10 - 14:56 Uhr

huhu

Hab auch seit ner weile einen trockner und bin bis jetzt gnadenlos gewesen und hab alles rein und bis dato ist noch nie was passiert.

lg Ramona

Beitrag von sy2007 25.10.10 - 15:00 Uhr

Hallo.

Bei mir kommt alles ausser Hemden und Wollpullover in den Trockner.
Bislang ist alles in der gleichen Größen und ganz wieder rausgekommen :-)

Ich glaube bei deiner Bettwäsche wird nichts passieren :-)

LG Jana

Beitrag von nsd 25.10.10 - 17:16 Uhr

Bettwäsche kommt bei mir prinzipiell in den Trockner (wo soll ich in einer 70qm Wohnung die Bettwäsche trocknen lassen). Dann alle Handtücher und je nachdem ob, wir den Trockner laufen lassen wollen noch Schlafanzüge, Bademäntel und Unterwäsche (aber keine feinen Dessous und BHs, also die 08/15 Schlüpfer). Mein Mann wirft auch noch manchmal seine Jeans rein, vor allem wenn seine Billig-Schaff-Jeans etwas zu sehr ausgeloddert sind. Wenn du mal deine Daunenjacken oder Bettdecken wäscht, dann machst du die auch zusammenn mit einem Tennis-Ball in den Trockner. Der Tennis-Ball lockert die Federn auf.