große krabbeldecke

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von hustinetenmaus24 25.10.10 - 17:00 Uhr

hallo ihr lieben,

ich bin momentan verzweifelt auf der suche nach einer großen krabbeldecke für meine zwillinge die im jänner kommen sollen. die meisten sind nur 1x1 m und für mich einfach zu klein. da wir ein spielzimmer einrichten möchten, hätte ich gerne eine große krabbel/spieldecke für die kleinen mit rutschfestem untergrund. hat jemand so eine schon einmal wo gesehen? 2x2 wäre wirklich super - habe so eine große aber leider noch nicht gefunden. habt ihr ne idee??

würde mich über tips sehr freuen

danke und lg nicole + 2 bauchzwergis (23.ssw)

Beitrag von muffin357 25.10.10 - 17:06 Uhr

hallo --

kauft euch einen dicken kuscheligen teppich mit diesem maß (waschbar) ...

eigentlich brauchen die kleinen am anfang "nur" was bequemes zum rumliegen auf dem boden -- sobald sie krabbeln können, bleiben sie eh nicht auf der krabbeldecke .... also das überteuerte geld für krabbeldecken kann man sich wirklich sparen ...

wir hatten einen normal zudeck-woll-teppich doppelt geschlagen -- oder nehmt eine steppdecke mit bezug doppelt?

legt lieber einen teppich im KiZi hin und dauf eben ne waschbare decke -- ist am praktischsten

#winke tanja

Beitrag von hustinetenmaus24 25.10.10 - 17:10 Uhr

hallo tanja

das mit dem teppich haben wir auch schon überlegt aber wir haben einen hund und wollen deswegen keinen teppich sondern eine decke die ich schnell und einfach in die waschmaschine stecken kann.

alles nicht so einfach... ;)

lg

Beitrag von flammerie07 25.10.10 - 17:08 Uhr

hallo,

ich hatte eine relativ große von tchibo - die war wirklich gut. leider nicht mit rutschhemmer, aber es gibt so matten, die man drunter legen kann und die dann das rutschen verhindern. hab ich im flur unter meinem läufer ;-) und auch unter unseren gästematratzen, die auf holzdielen liegen und ohne diese stoppermatten richtig arg rutschen, vielleicht ist das eine alternative

Beitrag von nadinefri 25.10.10 - 17:18 Uhr

Kannst du nähen oder hast jemanden der das für dich machen würde?

Ich mir selber eine große genäht! Schön bunt, so wie ich es mag, und größer.. alle die man bekommt sind in der Tat oft recht klein oder mir zu blass...

LG
Nadine

Beitrag von hustinetenmaus24 25.10.10 - 17:36 Uhr

nein leider nicht :-( und auch keine nähmaschine!
ja da hast du recht - das ist genau mein Problem :-((((

Beitrag von jurbs 25.10.10 - 17:45 Uhr

ich bin 24.SSW mit Zwillingen und wir haben beschlossen 2 Decken nähen zu lassen (ne Freundin meiner Mutter näht Quilts) ... dann kann man die kleinen auch in getrennten Räumen rumliegen lassen

Beitrag von lachris 25.10.10 - 18:37 Uhr

Hi,

gesehen habe ich so etwas noch nicht, aber die meisten die ich kenne, haben diese rutschfesten Puzzlematten zu Hause.

Allerdings gibt es die in unterschiedlicher Qualität, daher würde ich die nicht Online kaufen, sondern mir im Laden anschauen (z.B. Toys `r us, BabyOne, größere Möbelhäuser,...)

Wenn die Kleinen erst mal krabbeln können bleiben die eh nicht mehr auf einer Decke liegen.

VG lachris