Jetzt Kleid kaufen und dann 10 kg abnehmen.Was ist mit Kleid....

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von corinna3477958 28.10.10 - 20:44 Uhr

Hallo,

habe da mal eine Frage. Also nächsten Samstag hab ich Termin im Brautladen.
Jetzt mach ich mir schon Gedanken, da ich bis zur Hochzeit noch so 10 kg abnehmen will (also ca. 10 kg).
Muss aus gesundheitlichen Gründen (Hautprobleme) bald eine strenge Diät machen, da wo mir mein Arzt schon gesagt hat, dass ich ca. 5-8 kg sicher abnehmen werde.
Jetzt wenn ich nächste Woche mein Kleid finde, dann passt das doch gar nicht mehr, wenn ich wirklich 10 kg noch abnehme. Könne die das dann noch ändern oder kann man bei 10 kg das Kleid nicht so ändern, dass es noch schön aussieht???


Hab mir ja auch schon überlegt, dass Kleid eine Nummer kleiner zu kaufen, aber das ist schon ein extremes Risiko...

Vielen lieben Dank für eure Antworten...

Lg
Corinna

Beitrag von mamarosenrot 28.10.10 - 21:44 Uhr

hey also ich denke die können die das ändern aber frag doch da im brautmode laden nach! Die können dir bestimmt helfen! Sonst verschieb den termin...

Beitrag von sunny-1984 29.10.10 - 07:55 Uhr

Hallo,

als das Traumkleid von einer Freundin von mir nur noch in Größe 40 gab, haben die vom Brautladen das Kleid bis auf Größe 36 geändert.

Ich denk schon dass das geht aber Frag lieber vorher nochmal nach

Lg Sunny

Beitrag von morsie82 29.10.10 - 08:35 Uhr

Also, bei mir hat die Damen gesgat 10 kilo rauf oder runter gehen immer zu ändern;-)

Beitrag von kolbo-sauri 29.10.10 - 09:13 Uhr

Hallo,

so ist es mir auch gegangen:

Ich hab mir mein Kleid gekauft, und dann anschließend von 66 Kilo auf 55 Kilo abgespeckt.

Mein Kleid hat hinten und vorne nicht mehr gepasst und musste 4 mal enger gemacht werden. Zuletzt einen Tag vor der Hochzeit#schwitz, weil der Rock (war ein zweiteiliges Brautkleid) immer runterrutschte und ich draufstieg....
Das Korsagenoberteil konnte irgendwann leider nicht mehr enger gemacht werden :-( Sah am Dekolltee leider etwas hohl aus bei bestimmten Körperhaltungen... Das viel aber nur auf, wenn man es wusste, bzw. genau hinschaute.

Aber nicht so schlimm! Ich fühlte mich mit meinen 11 Kilo weniger vieeeel besser, als mit einem perfekt passenden Kleid.

LG