Neuerdings: brauner Stuhl

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von herrminchen 29.10.10 - 08:04 Uhr

Hey Mamis,

seit neuestem hat unser Kleiner (3 Monate alt) fast ganz dunkelbraunen Stuhl. Die Konsistenz ist zwar wie vorher (weich) aber die Farbe war vorher gelb und nun ist es wirklich dunkel. Er wird voll gestillt. Ich hab aber das Gefühl, dass er manchmal Bauchschmerzen hat und nachts wacht er jetzt wieder öfter auf will aber garnichts trinken und scheit wenn ich ihn anlegen will wie am Spieß.

Ist die Farbe normal oder bedeutet das ewas?

Vielen Dank und liebe Grüße,

Herrminchen

Beitrag von babygirljanuar 29.10.10 - 08:08 Uhr

was für ne farbe hat dein stuhl denn? :-p ne ernsthaft, der stuhl verändert sich ständig weil der darm reifer wird. das ist normal ;-)

Beitrag von herrminchen 29.10.10 - 08:11 Uhr

:-D naja, ich ess ja auch nicht den ganzen Tag nur Milch ... ;-)

Beitrag von babygirljanuar 29.10.10 - 08:14 Uhr

klar, aber ist normal. mach dir keine sorgen ;-)

Beitrag von cathrin84 29.10.10 - 09:29 Uhr

Hi,

bei einem Stillkind kann die Stuhlfarbe immer mal wechseln.
Von Grün über gelb bis braun, jeden Tag oder ein paar Tage mal kein Stuhlgang, alles normal und kein Grund zur Beunruhigung.

Natürlich bei Durchfall und Blutbeimengungen ab zum Arzt.

LG,
Cathrin#winke