Gibt es Schnuller Tricks?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von northfly22 31.10.10 - 12:20 Uhr

Hallo ihr Lieben, sagt mal, meine Maus liebt es zu nuckeln, aber nur auf unseren fingern oder an der Brust! Schnuller haben wir 5 oder 6 verschiedene besorgt, keine Chance :( ich finde Brust auf Dauer schmerzhaft und immer Finger in Mund schon nicht sehr hygienisch trotz waschen etc.! Ausserdem brauch ich meine Hände ja auch meistens ;) Anfangs war ich so froh das sie kein Schnuller wollte und nun wünsch ich mir so oft das Gegenteil :( Mein Großer war von Anfang an ein Schnullerkind und wollte abgewöhnen war mehr als anstrengend. Blöde Zwickmühle :( Alles Liebe

Beitrag von lilalaus2000 31.10.10 - 12:30 Uhr

hallo und oje

ja ich kenne das mit den schnullern, ich habe hier eine große tupperdose liegen mit mindestens 40!!!!!! schnullern, alle geschenkt bekommen, alle wußten es besser. aber sie nimmt nur eine sorte, die ich aus zufall entdeckt hatte.

was ist mit kirschformschnullern? also die aus latex, die sind weicher als die aus silikon?

dann mal fröhliches fingerkauen, du arme !

Beitrag von natm 31.10.10 - 13:29 Uhr

Hallo!
wir waren /sind in der selben Zwickmühle....und sie nimmt keine Flasche.#schwitz#schock..
latexschnullis sind weicher so wie deine BW....habe dann durch Drücken auf den Verpackungen herausgefunden welche der weichste ist... da sie keine symethrischen (zb avent) nimmt wusste ich es muss ein kiefergerechten sein... und sieheda Nuk genius ist superweich und sie nimmt ihn:-D#huepf#huepf
....aber nicht sehr gerne von mir...mamageruch bedeutet ja brust und nicht das blöde plastikding ausser sie ist im Halbschlaf dann ohne probleme auch von

probier latex... sind zwar nicht so schön... aber das ist ja nicht so wichtig

lg
natm mi philippe 35m und céline 5.5m

Beitrag von lilly7686 31.10.10 - 13:53 Uhr

Hallo!

Nun, ich hab ne Marktlücke entdeckt für uns und offenbar sind wir nicht die Einzigen, die das gebrauchen könnten: nen Beißfinger.

Was ich mir da vorstelle? Einen Beißring in form eines Fingers :-D
Wir sollten man zu NUK gehen und denen das Vorschlagen, hm? So nen Beißfinger könnte wohl manch eine Mama brauchen....
Meine Kleine nimmt zwar Schnuller, kaut aber auch lieber auf Fingern herum. Egal wessen, aber hauptsache, es sind fremde Finger. Die eigenen scheinen wohl zu klein zu sein. Oder sie schmecken auf Dauer langweilig? Keine Ahnung.

Helfen kann ich dir nur leider nicht. Keine Ahnung, wie man einem Baby den Schnulli angewöhnt.

Aber bitte lass dir bloß keine uralt-Tipps geben. Wie Honig auf den Schnulli oder sowas. Das ist nämlich Blödsinn ;-)

Alles Liebe!

Beitrag von kampfkeks82 31.10.10 - 18:43 Uhr

Ja genau das wäre es doch, nen Beißfinger den man sich aus Latex selbst machen kann!!! So zu sagen deinen eigenen Finger in Latexform gießen, dass müsste doch zu machen sein! Ich habe nämlich auch das Problem und meine Maus hat mittlerweile Zähne und beißt nun noch herzhafter zu!:-):-[

Beitrag von boochan 31.10.10 - 14:29 Uhr

ich hab bisserl muttermilch drauf gemacht :-)
er nimmt ihn immer noch nicht gerne aber im äusserten beruhigungsnotfall isser dankbar für...
und wenn er beruhigt ist spuckt er ihn aus und schläft ein hihi

also bei mir hats etwas geholfen
viel spass beim kreativem ausprobieren was für euch das beste sein wird ;-)

lg
boochan mit babyboo auf arm ;-)

Beitrag von star26 31.10.10 - 16:23 Uhr

Hallo,

vielleicht so ein Schnulli in dem man Medizin geben kann! Mit etwas Milch drin, habe zwar noch nicht gehört das es jemand versucht hat aber vielleicht klappts ja!;-)

lg star

Beitrag von kleenerdrachen 31.10.10 - 19:33 Uhr

Was ist mit Schmusetuch? Bei uns war es ein Hund mit geknoteten Ecken, der hat eine Weile bei Mama im Bett geschlafen und dadurch nach mir gerochen, der wurde immer angekaut.

Beitrag von mauseputz 01.11.10 - 13:14 Uhr

Hallo Du,

hatte das Problem bei meiner 2. Tochter auch. Ich habe dann ein paar Mal etwas sab simplex auf den Schnuller gemacht- war ein Tip von meiner Hebi. Das schmeckt schön süß und mit Speck fängt man ja bekanntlich Mäuse :-).

Gruß, Mauseputz