Kaufladenkasse - welche könnt ihr empfehlen???

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von satewa 01.11.10 - 09:45 Uhr

HAllo,

meine Frage steht ja oben schon. Unsere Tochter bekommt zu Weihnachten einen Kaufladen und ich weiß nicht, welche Kasse ich kaufen soll...
Welche könnt ihr mir empfehlen???
DANKE LG

Beitrag von laterne74 01.11.10 - 09:59 Uhr

Auf keine Fall so eine ganz billige von Kik oder so. Die halten höchstens 2 Stunden. Ich würde mal nach einer aus Holz schauen. Wir hatten eine etwas teurere auch aus Plastik, die hat vielleicht 2 Monate überlebt. Sowas fällt (zumindest bei uns) ja doch mal von der Ladentheke...
AUßerdem taugen meiner Meinung nah die Zugbänder und der Schnickschnack drum rum oft nichts, weil es bald ausleiert.

Beitrag von treelo25 01.11.10 - 13:20 Uhr

Hallo!
Ich werde auf jeden Fall eine Kasse aus Holz kaufen,denn die Plastikdinger sind einfach nicht robust genug für meine Kinder;-) denke ich.
Ich glaube,dass ich diese Kasse kaufen werde:

http://www.amazon.de/gp/product/B001TQ0BIK/ref=s9_simh_gw_p21_d0_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-4&pf_rd_r=1SKQ8M704QDEFFFAC6BP&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375133&pf_rd_i=301128


LG Franzi

Beitrag von agrokate 01.11.10 - 13:21 Uhr

Huhu,

habe gerade schon im Kindergartenforum wegen einer Empfehlung geantwortet:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=4&tid=2876757&pid=18199311

Ist auch preislich klasse, obwohl ich eine Holzkasse natürlich schöner finde, aber die meisten Kids leider nicht;-)!

GLG,agrokate!

Beitrag von treelo25 01.11.10 - 13:26 Uhr

Also diese Kasse gefällt mir auch gut---besonders der Preis..das es piepen muß,muß daran hab ich noch gar nicht gedacht.Ich werde meinen Sohn mal beiläufig,die beiden Kassen zeigen..mal schauen,welche ihm besser gefällt...

LG Franzi

Beitrag von treelo25 01.11.10 - 13:36 Uhr

Also,jetzt bin ich dir wirklich dankbar,dass du mir diese Kasse gezeigt hast.
Ich frage eben meinen Sohn,was eine Kasse alles haben sollte und er sagt:"Viel Geld und nicht dieses blöde Holz,außerdem macht die Kasse keine Geräusche..!"#rofl
So,nun ist klar welche Kasse ich kaufen werde..denke das diese Kasse auch ein bischen kleiner ist,als die Holzkasse..hatte nämlich schon bedenken,das die Kasse immer vom Tresen fliegen wird..und der Preis ist wirklich unschlagbar--

LG Franzi

Beitrag von donaldine1 01.11.10 - 14:14 Uhr

Hallo,
ich würde definitiv keine Holzkasse nehmen. Die kassen im Supermarkt piepsen und klingeln ja auch. Warum nicht die vom Kaufladen? Man sollte sicher nicht überall Elektronikspielzeug herumstehen haben, da bin ich auch nicht für. Aber man kann es auch mit dem Holzwahn reichlich übertreiben. ;-)
Das die Plastikkassen schnell kaputt gehen, kann ich so nicht bestätigen. Wir haben einen gebrauchten Kaufladen, bei dem waage und Kasse aus Kunststoffe dabei waren. Beide Teile funktionieren noch einwandfrei.
Meien Kinder haben viel Spaß an dem Scanner, darum würde ich immer eine Kasse mit Scanner nehemn. Und eine Waage, wie sie im Supermarkt aussieht. Mit sowas können die Kids sich besser identifizieren, weil sie es beim Einkaufen ja tagtäglich sehen.
Unsere Sachen sind von der Firma Klein. Kann ich nur empfehlen.
Dies ist die Waage http://www.amazon.de/Theo-Klein-9315-elektronischer-Anzeige/dp/B0002HLCJE/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1288617201&sr=1-1-fkmr0 . Von der Kasse habe ich auf die Schnelle nichts gefunden, weiß nicht, ob es die noch gibt. Aber ein ähnliche sicher.
LG
donaldine1

Beitrag von donaldine1 01.11.10 - 14:18 Uhr

PS: Ach so, so ein EC-Karten Leser dabei (einfach ein Schlitz, wo eine Karte durchgezogen werden kann) ist meines Erachtens auch ganz wichtig, genau sowas sehen die Kinder doch beim Einkaufen. Nur Bargeld ist eben heutzutage etwas out.... ;-)