Welchen Tee trinkt ihr???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jb131007 08.11.10 - 21:07 Uhr

Hallo und Guten Abend,

ich trinke sehr gerne Kaffee(was ja in der SS nicht mehr so geht) und im Winter auch sehr gerne Tee.

Welche Teesorten trinkt ihr denn so??
Pfefferminz soll ja nicht so gut sein??
Weitere Vorschläge??
Kamille und Fenchel müsste ja ok sein.

Gruß
Jenny und Baby im Bauch 26.SSW

Beitrag von mama-von-marie 08.11.10 - 21:10 Uhr

iiiiiiiiihhhh Fenchel. Die Brechgarantie schlechthin.

Ich trinke zur Zeit literweise den "Winterzauber" von Teekanne,
ansonsten Pfefferminze (soll ja die Milchbildung verringern #klatsch ich
lauf trotzdem den ganzen Tag aus), Kamille & Erdbeer/Himbeer.

LG

Beitrag von knackundback 08.11.10 - 21:12 Uhr

Ich trinke gerne Fencheltee und den Yogi Tee Classic. Der schmeckt so schön würzig.

LG

Miri

Beitrag von samyskruemel 08.11.10 - 21:14 Uhr

also ich trinke im moment liter weise apfeltee und zwischen drin auch sehr oft und sehr gerne Fencheltee!

Beitrag von puenktchens.mama 08.11.10 - 21:28 Uhr

@mama-von-marie
Die Vormilch hat aber nichts mit dem späteren Stillen zu tun...Die gabs bei mir nämlich auch - aber mit dem stillen war's dann doch nichts....

Beitrag von puenktchens.mama 08.11.10 - 21:15 Uhr

Anis-Fenchel-Kümmel Tee mit Honig mhmmm

Beitrag von almostmama 08.11.10 - 21:16 Uhr

Ich trinke Fenchel und Hagebutte!!! *yummy*

Alles Gute#winke

Beitrag von blueeyes83 08.11.10 - 21:20 Uhr

Ich trinke Bio Schwangerschaftstee von Floradix Salus. Ist sehr lecker aber leide nicht sehr billig.

Beitrag von gingerbun 08.11.10 - 21:20 Uhr

Alles wonach mir ist. Winterzauber, schwarzen Tee, Vanille-Honig, Pfefferminztee, manchmal mix ich auch wild umher..
Britta

Beitrag von eya1984 08.11.10 - 21:28 Uhr

himbeerblättertee:-p

damit der mumu weich wird...

ansonsten LIEBE ich rooibos orange bzw. rooibos natur...

Beitrag von maylu28 08.11.10 - 21:44 Uhr

Klar kannst Du Kaffee trinken, bis zu 2. Tassen am Tag sind absolut unbedenklich...außer Du hast Bluthochdruck.

Sonst ist natürlich Frauenmantel absolut zu empfehlen, Frauenmantel ist das Kraut für die Schwangerschaft....

Alle Fruchtteesorten müssten auch unbedenklich sein..

LG Maylu

Beitrag von maari 08.11.10 - 22:25 Uhr

Hi,

ich trinke normalerweise 1,5 l grünen Tee am Tag, das fällt jetzt leider weg. Von grünem und schwarzem Tee soll man, genau wie von Kaffee, maximal 2-3 Tassen am Tag trinken (wg. dem Koffein).
Pfefferminz soll man ja generell nicht in riesigen Mengen trinken.
Da ich Früchtetees nicht mag, läuft es nun auf verschiedene Kräutertees, insbesondere Rotbusch mit verschiedenen Zusätzen, hinaus.
Rotbusch soll ganz gut sein, da er angeblich recht mild ist.
Fenchel ist auch nicht schlecht, da er verdauungsanregend ist... das kann ich momentan gut gebrauchen (und es hat gestern wirklich funktioniert ;-) )

Ich versuche ansonsten noch auf eine anständige Qualität zu achten.

LG Maari