Ersteinnahme Cerazette-Pille ohne vorherige Periode? Geht das?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von s.percy 13.11.10 - 19:41 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Bin grad etwas ratlos. Wollte die Woche erstmalig mit der Einnahme der Mini-Pille "Cerazette" beginnen.

Nun ist aber leider bei mir das Problem, dass ich meine Periode so ca. 1-2 im Jahr von alleine bekomme (wenn überhaupt). Zuletzt war dies zufällig am 22.10.2010 der Fall, dass ich meine Regel mal wieder bekam.

Jetzt steht in der Packungsbeilage der Pille, dass man irgendwie die Periode abwarten soll usw. um dann mit der Einnahme zu beginnen. Leider ging mein Problem beim Frauenarzt irgendwie unter u somit kam ich nicht mehr zum fragen. Ich kann ja schlecht, was weiß ich, 9 Monate oder länger auf meine nächste Periode warten...

Hat zufällig jemand die gleiche Erfahrung wie ich gemacht und konnte einfach so mit der Einnahme beginnen? Ab wann beginnt dann die "verhütende Wirkung"?

Wäre froh um rasche Antwort!

Es grüßt herzlich - Percy

Beitrag von zweiunddreissig-32 14.11.10 - 15:16 Uhr

In der Packungsbeilage steht u.a., dass du sie auch ohne deine Periode zu jeder Zeit nehmen kannst. Die Cerazette wird oft stillenden Müttern verschrieben, und nicht alle von ihnen haben ihre Regel gleich nach der Geburt.
Meine FÄ hat mir zusätzliches Verhüten mit Kondom in den ersten 2 Wochen empfohlen, danach soll der Schutz da sein und du kannst die Kondome lassen.

Beitrag von s.percy 14.11.10 - 20:02 Uhr

Oh, super, da hast du mir schon sehr weiter geholfen.

Du hast die auch genommen? Hattest du Nebenwirkungen? Hier liest man ja viel von Libidoverlust und Kopfschmerzen und so Sachen.

Beitrag von chmie 15.11.10 - 19:15 Uhr

Ich habe direkt nach der geburt (also nicht direkt danach, aber ich hatte noch nicht wieder meine Regel) die Cerazette genommen und mein FA sagte, wenn man auf Nummer Sicher gehen will, sollte man 4Wochen noch mit Kondom verhüten.

LG Chmie