geformte Stilleinlagen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von elfine 16.11.10 - 12:59 Uhr

Hallo,

der ET rückt immer näher und ich bin gerade in der Vorbereitungsphase. Unter anderem habe ich mir waschbare Stilleinlagen von Avent gekauft. Als ich sie eben ausgepackt habe, war ich überrascht. Die Dinger sehen ja wie platte kleine Teller aus. #kratz
Gibt es nicht auch welche die sich der Brustform anpassen?
Die drücken in den Stillbustier gepackt und T-Shirt drüber total durch.

Lg
Elfine

Beitrag von scura 16.11.10 - 13:12 Uhr

Ich habe die waschbaren Stilleinlagen für sch... befunden und nach einmaligen Gebrauch entsorgt. Die liefen aus, in einer ganz unbrauchbaren Situation. Gerade wenn man mit dem Stillen anfängt, ist der Milcheinschuss manchmal echt heftig. Da hielten die meissten Einlagen nichts ab. Später zum Stillende hin, waren die auch zu gebrauchen.

Das einzige womit ich klar kam waren diese hier:
http://aber-natuerlich.de/lansinoh-stilleinlagen-24st-p-23.html

Die sind vorgeformt, hygienisch einzeln verpackt, ultradünn und wirklich saugfähig.

Gibts in der Apo.

Beitrag von tragemama 16.11.10 - 13:16 Uhr

Das unterschreibe ich, ich habe den Markt komplett durchgetestet und nehme jetzt seit einem Jahr Lansinoh!

Beitrag von elfine 16.11.10 - 13:22 Uhr

Klasse, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde heute Nachmittag in der Apo danach fragen. Die Teile, die ich hier habe, sehen echt verboten aus.

Beitrag von lillebelt 16.11.10 - 13:52 Uhr

die gibts auch bei rossmann.
ich nehm die von babydream, einfach weil die sehr günstig sind. brauch aber auch viele. keine ahnung, ob sich lasinoh da mehr rentieren würde...

Beitrag von emmy06 16.11.10 - 14:06 Uhr

ja... rentieren sich durch viel geringeren verbrauch... hab ich bei no name produkten mehrmals täglich wechseln müssen, reicht mit 1 paar lahnsinoh mindestens 24 stunden, wenn nicht sogar länger....
der höhere preis wird somit umgerechnet sogar zum schnäppchenpreis... ;-)


lg

Beitrag von muffin357 16.11.10 - 15:07 Uhr

jep -- Lansinoh sind die Besten.

gibts in jeder grossen drogerie und in online-apotheken sogar um einiges billiger, wenn man den mindesbestellwert schafft, damit es kein Porto kostet (aber mit der grundausstattung babykram hat man den umsatz ja schnell :) )

Beitrag von hoffnung2010 16.11.10 - 15:07 Uhr

hi, hol dir die von lansinoh!! die sind einfach suuuper! sieht man nix durch und halten auch absolut dicht! haben jeweils 2 klebestreifen, also noch besserer halt im bh.

hab einiges ausprobiert, kann aber nur die empfehlen!

lg!