Empfehlung für Kinderbibel

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mona2412 16.11.10 - 20:01 Uhr

Hallo,
könnt ihr mir ne gute kinderbibel empfehlen. Ich hab mich schon mal bissel umgeschaut, aber die die ich jetzt so gefunden hab, die waren alle fast so geschrieben wie die "richtige" bibel. ich hätte gerne eine die "kindgerecht" geschrieben ist.

Danke für eure Hilfe

Liebe Grüße
Mona

Beitrag von 3erclan 16.11.10 - 20:16 Uhr

Hallo

wir haben zur Taufe von der Gemeinde diese Bibel geschenkt bekommen undich finde sie sehr schön gemacht.

http://www.amazon.de/Die-Kinderbibel-365-Geschichten-jeden/dp/3765555509


lg

Beitrag von evaundpaul 16.11.10 - 20:22 Uhr

Die Herders Kinderbibel ist seh schön. Mit vielen Bildern und kindgerechtem Text.
LG, Eva

Beitrag von mimibite 16.11.10 - 20:47 Uhr

Hi,

wir haben die hier

http://www.amazon.de/Die-Coppenrath-Bibel-Kleinen/dp/3815792738

und unser Sohn hat schon einiges mit 2,5 verstanden!

LG
mimi

Beitrag von almalach 16.11.10 - 21:41 Uhr

Ich frage mal zurück, was möchtest Du für eine Kinderbibel?

- mit schönen Bildern und kurzem Text - Wir haben die Kees-de-Kort Bibelbilderbücher (gibt es als einzelne Bücher (groß und im Pixi-Format oder Sammelbände)
- zum Vorlesen - Laubi kann ich da nur empfehlen (die benutze ich auch im Kindergarten)
- ....

Am Besten ist Du gehtst mal in einen christlichen Buchladen und schaust Dir die Bibeln selber an.

Für Kinder (ab Vorschule) gibt es neu auch eine Bibel zum selber gestalten!

Mit GRüßen aus Leipzig!

Beitrag von docmartin 16.11.10 - 23:13 Uhr

Hallo,
wir haben die Elberfelder Kinderbibel. Die ist wunderschön gemacht mit tollen Bildern und schöner Sprache. Unser Großer liebt es, darauf Geschichten zu hören (am liebsten den Lahmen der wieder gehen kann und natürlich Jona im Walfisch...).
gruß franziska