was bei regen anziehen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabine7676 18.11.10 - 13:35 Uhr

hallo,

ich weiß, die frage hört sich doof an...

aber was zieht ihr euren kindern im winter an, wenns richtig regenet? ich hab zwar ne gefütterte regenhose aber nur ne normale regenjacke mit sehr dünner wattierung. also zu kalt, aber um tausend schichten drunter zu ziehen wieder zu klein. anorak saugt sich doch total voll? meine mama meint mit imprägnierspray einsprühen, aber das bringt ja auch nur was bei nieselregen...
welche jacken könnt ihr mir empfehlen?
und reichen denn normale gummistiefel mit dicken socken im winter aus?

danke schon mal


#winke

Beitrag von bine3002 18.11.10 - 13:41 Uhr

Ich denke, Du solltest einen ordentlichen Schneeanzug kaufen. Und dazu schöne Schneestiefel. Wenn man sich länger draussen aufhält, sollte man schon gut eingepackt sein und nichts ist schlimmer als kalte Füße.

Beitrag von sabine7676 18.11.10 - 13:57 Uhr

hmm, ich hab sogar zwei paar stiefel und zwei schneeanzüge...
aber denkst du denn, die halten wirklich dicht? bei richtigem regen?
also so wie heute bei uns.....es ist noch nicht so kalt, daß ich eigentlich noch keinen schneeanzug und dicke stiefel anziehen würde. normalerweise nen anorak, es regnet mal kurz aber heftig und dann? dann ist der schneeanzug doch auch nicht mehr gemütlich, oder?

#kratz#gruebel

Beitrag von rmwib 18.11.10 - 14:11 Uhr

Kommt drauf an, was Du für einen hast. Die von Jack Wolfskin z.B. halten definitiv dicht. Oder die Jacken von Wellensteyn oder die Finkid Sachen...

Beitrag von evegirl 18.11.10 - 13:47 Uhr

Ja so sehe ich das auch wie meine Vorrednerin. ABer wenn du für jetzt eine Regenjacke suchst ich habe eine für meinen Sohn bei Real gekauft die ist sogar gefüttert wie die Regenhose.

Beitrag von knueddel 18.11.10 - 14:00 Uhr

Hallo,

ich hab auch ne gefütterte Matschhose und Matschjacke, meist reicht meiner Tochter die Jacke aus, wenn ich denke, dass es viel zu kalt ist, dann ziehe ich ihr noch ne Fleeceweste unter, die ist nicht so dick, hält aber den Oberkörper schön warm, die Arme werden aber in der Bewegung nicht so eingeschränkt. Bis jetzt sind wir damit gut gefahren, für noch kälteres Wetter werden wir dann den Schneeanzug rausholen und den auch noch mal mit Imprägnierspray behandeln.

Wir haben gefütterte Gummistiefel, die reichen jetzt und als Winterschuhe haben wir wieder mit Lammfell gefütterte Schuhe von Ricosta, die hatten wir letztes Jahr schon und die werden auch nicht nass, wenn sie damit in der Pfütze steht, die sind echt super.

LG Cindy

Beitrag von lieka 18.11.10 - 15:30 Uhr

Und wenn du für nen Sturzregen einfach einen Regenponcho über alles drüber ziehst?

Beitrag von sabine7676 18.11.10 - 20:28 Uhr

ja, das mach ich eh schon, aber jacke fänd ich besser ;-)

Beitrag von nana141080 18.11.10 - 19:20 Uhr

Hi,

bei Regen im Winter und bei mehr als 5 Grad haben meine Söhne an:

eine Strumpfhose/lange U-Hose, Hose und darüber eine Regenhose.
Ansonsten Schneehosen von H&M und Ernstings.
Als Jacke haben sie beide Fleecegefütterte Regenjacken an.
Beide von Tchibo. Sind echt toll!

Ansonsten Schneeanzug und drunter nur dünnes Shirt und dünne Leggings oder so.

VG Nana

Beitrag von anatoli 18.11.10 - 19:31 Uhr

Hi,
würde schauen das du eine neue Regenjacke in 1 oder 2 Grössen größer kaufst. Dann kannst du je nach dem wie dick sie gefüttert ist noch ne Fließjacke anziehen oder sie sogar über die normale Jacke. Geht nix über Regenjacken und Hosen. alles andere saugt sich irgendwann mal voll.Es sei denn man geht in einen Outdoorladen , aber da kostet es auch.
LG
Anatoli

Beitrag von sabine7676 18.11.10 - 20:29 Uhr

ja, das wird wohl die beste lösung sein.

danke