Kugelschreiber auf der Couch, wie geht der wieder weg

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mona191082 18.11.10 - 14:53 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat gestern gemeint das es toll ist unsere Couch mit Kugelschreiber zu bemalen.

Könnt ihr mir vielleicht einen Tip für mich wie ich das wieder wegbringe.
Der Stoff der Couch ist so ähnlich wie Alcantara.

Vielen Dank

Liebe Grüße
Ramona

Beitrag von manavgat 18.11.10 - 15:17 Uhr

Schere?


Ne, im Ernst - ich würde mich an den Hersteller wenden und nachfragen, ehe das gute Stück kaputt geht.

Gruß

manavgat

Beitrag von sooderso 18.11.10 - 16:52 Uhr

Frag den Hersteller. Es gibt auch Fleckenlöser für Kugelschreiberflecken, das hat bei unserem Sofa geholfen. Mein Sohn hat "ausversehen" draufgemalt, wir haben ein beige farbenen Stoff, aber mit dem Fleckenlöser ging alles raus, ohne dem Material zu schaden.

Beitrag von nisivogel2604 18.11.10 - 17:16 Uhr

Haarspray. Ordentlich einsprühen und dann mit einem weißen sauberen Tuch abtupfen. Der Kugelschreiber hebt sich richtig aus der Faser raus und verschwindet restlos.

lg

Beitrag von sternchen730 21.11.10 - 08:13 Uhr

Hat bei uns auch funktioniert!:-D

Beitrag von machtans 19.11.10 - 00:00 Uhr

Ist das ne Microfaser Art? Dann reicht ein Nebelfeuchtes Microfasertuch. Und dann in Kreisbewegung über den Kuli bis er weg is.

Beitrag von tine1505 22.11.10 - 12:04 Uhr

Hallo,

meine Kleine meinte auch mal die Couch mit Kugelschreiber verschönern zu müssen.
Bei mir hat "Rei in der Tube" geholfen.. da ist so eine kleine Bürste vorne dran.. damit einmassieren.. mit nem dicken weichem Tuch den Schaum abnehmen und dann nochmal feucht drüberwischen um das restliche Mittel abzunehmen.
Aber vorher eventuell an einer unauffälligen Stelle testen.. wenn deine Couch schon ein bissel älter ist haste dann sonst da ne saubere Stelle und musst die ganze Couch "waschen". ;-)

Liebe Grüße
Kerstin