Teelicht auf laminatboden

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von engel-yvonne 18.11.10 - 21:34 Uhr

Hallo wollte die Tage meinen Partner überraschen mit einem Teelichtmeer.
Jetzt hat er überall in der Wohnung Laminat liegen.
Hat das schonmal jemand von euch gemacht und kann man das ohne bedenken machen?

Vielen Dank im vorraus

Beitrag von kanische 18.11.10 - 21:54 Uhr

warum eigentlich nicht. ich glaube nicht das die Dinger so heiß werden können um dem Laminat irgendwas anzuhaben. Wenn du dir unsicher bist. stell doch irgendwas drunter? Vielleicht schneidest du kreise aus Pappe aus und stellst die dinger da drauf. stell dir aber irgendwo hin einen eimer wasser falls doch dann bei der stürmischen Begrüsung was umfällt ;-)

LG

Beitrag von anonym5 19.11.10 - 08:23 Uhr

Hallo

Ja bis jetzt ist immer alles gut gegangen.
Vergesst nur nicht hinterher alles auszumachen und falls ihr haustiere habt solltet ihr sie ausquatieren aus den zimmer;-)

Liebe grüsse
Bibi

Beitrag von ninnifee2000 19.11.10 - 11:55 Uhr

Meiner würde in die Luft gehen, wenn ich das machen würde.

Theoretisch passiert nichts. Aber im Taumel der Gefühle könnt ihr an die Teelichter rankommen. Eins fällt irgendwie um und die Bude brennt...

Früher hätte ich das auch gemacht. Heute bin ich zu vorsichtig.

Wenn dein Freund viel Wert auf Sicherheit legt, mache es nicht. Es würde eure Beziehung gefährden.

Beitrag von thea21 19.11.10 - 12:46 Uhr

Hast du schonmal n Teelicht umkippen sehn?

Beitrag von miau2 19.11.10 - 12:30 Uhr

Hi,
ich würde es nicht machen.

Ich hatte mal einen Untermieter in der Studentenbude, und der hat ein Teelicht auf meinem Fernseher stehen gehabt. Die obere Schicht von dem Plastikgehäuse war angeschmolzen.

Wirklich passiert ist natürlich nichts, aber wenn ihr dann überall kreisrunde Schmelzflecken auf dem Boden habt sieht das auch nicht wirklich toll. Und Laminat ist ja nichts weiter als Kunststoff.

Viele Grüße
miau2

Beitrag von otto123 19.11.10 - 12:40 Uhr

Hallo,
niemals direkt aufs Laminat stellen, besser etwa drunter stellen.
Die Dinger können so heiß werden, dass das Holz darunter kaputtgeht, weiß das aus Erfahrung.
Außerdem wird es mit der Versicherung sicher schwierig, falls deswegen was passieren sollte (fahrlässig etc.).
Gruß
Ottilie

Beitrag von ayshe 19.11.10 - 12:49 Uhr

Ich würde es auch nicht machen ohne etwas drunter zu stellen (Nimm doch ein Tablett oder viele Teller).

Je nach Dochtstärke werde die zum Ende hin echt heißer als geahnt und außerdem haben sie meist Wachskrümel außen an der Aluschale, das verflüssigt sich dann auch schön auf dem Boden.