Freitags war unsere U9. Wer ist noch so klein?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von morla29 21.11.10 - 20:34 Uhr

Hallöchen,

am Freitag war ich mit meiner Großen bei der U9.

Mit ihren fünf Jahren ist sie echt eine kleine, leichte Maus.

Sie ist 103,5 cm groß und 16 kg schwer.

Das Wachstum müssen wir beobachten und in einem halben Jahr wieder vorbeikommen. Allerdings ist sie im letzten Jahr 6,5 cm gewachsen.

Ansonten hat sie alles super gut gemacht. Sogar den Ball hat sie gefangen, was ich nicht für möglich gehalten hab (Ball und meine Tochter, die vertragen sich nicht).

Gruß
morla
mit zwei Mädels an der Hand (3,5 und 5)
und einem Mädel im Herzen (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)

Beitrag von gaensehaut 21.11.10 - 20:44 Uhr

Hallo,
meine ist zwar nicht so klein, aber ich muss trotzdem mal antworten, denn sie hat unwesentlich geringere Maße und ist erst 2!
Beim letzten KIA-Besuch war sie 99 cm und über 15 kg. Da war sie ca. 2 Jahre und 3 Monate. Inzwischen ist sie schwerer, vermutlich auch größer - ich halt das nicht so nach. (Wird erst im Januar 2,5.)
War nur gerade erstaunt, weil du schreibst, sie ist 5!
Wahnsinn, wie unterschiedlich das ist.
Jetzt dürfen die schreiben, die wirklich kleine und leichte Kinder haben! :-)
Schönen Abend allen!
gaensehaut

Beitrag von cludevb 21.11.10 - 20:44 Uhr

*grins*

OOOOOOKKKKK....

dann will ich nicht wissen wie Lukas Daten bei der U9 aussehen werden ... :-p

bei uns steht demnächst erst mal die U8 an und Lukas hat inzwischen 110cm bei 18,5kg #schein

LG Clude mit Jungs (knapp 4 und 1,5)

Beitrag von perserkater 21.11.10 - 22:42 Uhr

Hab die gleichen Daten bei meinem knapp 4 Jährigen. Will gar nicht wissen wo der noch hinwachsen will.#schwitz

Beitrag von teilzeitzicke 21.11.10 - 21:18 Uhr

Hallo,

ich denke, so wird es bei uns auch aussehen.

Marie ist jetzt 4 Jahre und 4 Monate und hat letztes Jahr endlich etwas aufgeholt. Bei der letzten U war sie nicht mehr ganz im unteren Bereich ;-)

Sie ist jetzt 100 cm groß und wiegt 15 Kilo.

Aber was solls, der Papa ist zwar groß, aber ich bin auch nur 1,60 m.

Als Mädchen gilt meiner Meinung nach immer noch: lieber zu klein als zu groß.
Meine Schwester war 1,83 m und hatte in der Teenagerzeit echt Probleme.

Also lass Dich nicht zu sehr verunsichern.

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von biibii 21.11.10 - 21:23 Uhr

Hallo

meine Nichte ist im Sept. 5 geworden und sie ist für ihr alter auch sehr klein ( ca. 1,00 und 16 kg) also die Maße deiner Tochter. Bin mal gespannt was meine Schwester am Montag sagt, denn dann muß sie mit meiner Nichte zur U9 #zitter

Von meinen Kids kenne ich das nicht, die waren beide erheblich größer und schwerer ....

Lg


Beitrag von rabe2 21.11.10 - 21:25 Uhr

Meine Tochter war auch am Freitag bei der U9!:-D

15 kg auf 102 cm verteilt...


Wir haben jetzt eine Überweisung zum Röntgen bekommen. Mal sehen, was die Handwurzelknochen über ihr Knochenalter sagen. Macht mich ja doch etwas nervös...#schwitz

Liebe Grüße
Stephanie

Beitrag von rabe2 21.11.10 - 21:27 Uhr

Nachtrag:

Sie ist in einem Jahr gerade mal 4 cm gewachsen und nun ganz leicht unter die 3. Percentile gerutscht. #zitter

Beitrag von clautsches 21.11.10 - 21:29 Uhr

Wow.. mein Sohn wird im März 4 und wiegt 18 kg auf 107 cm. Kein Wunder, dass ihn alle älter schätzen.. #schwitz

LG Claudi

Beitrag von ini29 22.11.10 - 10:39 Uhr



hallo claudi,

unsere tochter wird im mai 4 und hat die gleichen maße wie dein junior...sie wird auch immer älter geschätzt;-)

lg ines:-)

Beitrag von danja1983 21.11.10 - 21:32 Uhr

Hallo,

uiiii bin ja richtig überrascht das es noch Kleinere als unsere Mäuse gibt:-p

Marie hatte bei der U9 107 cm und 16 kg.
Da gehört sie schon mit zu den Kleinsten und Leichtesten, darf ich mir auch jedesmal beim Kinderarzt anhören.

Aber unsere Kleine topt das noch.
Ist im Mai 2 geworden und bringt aktuell 10kg auf die Waage, Kleidergröße 80/86.
Das zerrt schon an den Nerven. Klamotten passen nicht, sind alle zu weit. Da sie auch keine Windeln mehr braucht rutscht das Ganze noch mehr. Sie wird ständig viel jünger geschätzt und wir werden ständig gefragt wie alt sie ist(Größe von einem Baby und Klappe von einer ganz Großen;-)).
Den letzten Brüller hatten wir beim Schuhkauf. Zwei Verkäuferinnen haben extra nochmal nachgemessen weil sie mir nicht glauben wollten das sie eine 21 hat#augen
Naja, sie wird schon noch wachsen.

LG
Dani

Beitrag von rabe2 21.11.10 - 21:55 Uhr

Meine Tochter hatte mit 2 Jahren eine Körpergröße von 80 cm...Wenn wir mit ihr unterwegs waren, kamen immer erstaunte Ausrufe: "Die läuft aber schon gut." Äh, ja, mit 2 Jahren können die meisten Kinder recht gut laufen.;-)

Schlimm wird es erst jetzt. Sie hat die Körpergröße einer 3jährigen, verhält sich aber natürlich wie ein Kind von 5 Jahren. Sätze wie "Du kannst aber schon toll sprechen", verwirren sie immer ganz arg.:-(

Beitrag von sterni84 21.11.10 - 21:32 Uhr

Hallo!

Leonie ist grade 3,5 Jahre alt und ist 103 cm und wiegt 17 kg.

LG Lena

Beitrag von nicki1820 21.11.10 - 21:57 Uhr

Hallo,

ich hoffe ich kann dich mit meiner Antwort etwas beruhigen, denn meine Töchter sind auch nicht die Größten...
Jolina wird im März 5 und ist aktuell 101 und gerade so 15 kg.

die Kleine wiegt mit ihren fast 3 J. zwar auch schon 13 Kg ist aber erst 86 cm groß

Wie groß bist du denn? Und der Vater?

Ich bin 160 cm und mein Mann 183 groß

nicki

Beitrag von morla29 22.11.10 - 19:59 Uhr

Hallo Nicki,

danke für deine Antwort.

Wir sind auch nicht die Größten.

Ich bin nur 1,58 m und mein Mann 1,75 m.

Aber mir ist es eigentlich egal, hauptsache, sie entwickelt sich normal und ist gesund und munter.

Gruß
morla

Beitrag von pimpf1 21.11.10 - 22:45 Uhr

Meine Tochter ist jetzt 4 Jahre und 2 Monate alt und gerade mal 98 cm groß. Äußerst unwahrscheinlich, dass sie zum 5. Geburtstag größer sein wird, als deine Tochter. Mein Mann ist 1,86 cm groß, ich bin 1,65 cm, wenn man den Größenberechnungen für Kinder glauben darf, sollte sie eigentlich nicht allzu klein werden. Den KiA stört ihre geringe Größe allerdings nicht. Tatsache ist auch, dass sowohl in der Familie meines Mannes als auch in meiner Familie die Kinder immer ziemlich lange ziemlich klein waren und spät gewachsen sind (mit Ausnahme von mir, bin tatsächlich kleiner geblieben, als meine beiden Eltern :-(). Wie auch immer, ich schätze mal, dass in den meisten Fällen diese Kinder irgendwann aufholen. Das ganze eben nur später...

LG,
pimpf

Beitrag von tanja.1980 22.11.10 - 01:30 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 4J 5M und ist 105 cm groß. Sie liegt meistens auf der 50 % Linie.

Aber ihre beste Freundin im KiGa ist wirklich winzig. Sie ist 4J und 3M und wiegt 11 Kilo bei 90 cm. Sie ist sogar kleiner als meine 2,5 jährige Tochter (93 cm, 13 kg). Aber die Eltern sind auch klein, Mutter - 1,56m und Vater - so um die 1,70m. Lt. KiA ist aber alles i. O.

Gruß

Tanja mit Sophia (4) und Lara (2)

Beitrag von sunshine7505 22.11.10 - 07:04 Uhr

Hallo,
meine Tochter war bei der U9: 104 cm groß und 16 Kilo leicht. ;-)
Ich musste mit meinen beiden Kindern diesen Sommer zum Hormonspezialisten wegen "Minderwuchs". Heraus kam "nix", es wurde bei dem Termin ausgerechnet, dass meine Tochter mal 1,57 erreichen wird. Ich bin auch nur 1,54 groß und Julias leiblicher Vater knapp über 1,70.
LG Katja mit Julia (5) und Sebastian (2) #sonne

Beitrag von yvschen 22.11.10 - 08:35 Uhr

Meinemädels werden im april 4. Sie sind jetzt 95 cm. Und wenn sie so weiterwachsen werden sie hoffentlich 98 cm zur u 8 haben und zur u9 vielleicht soviel wie deine maus


Lg yvonne

Beitrag von schnuffel0101 22.11.10 - 11:02 Uhr

Fabian war bei der U 9 auch nur 107 cm gross und 16 kg leicht.