2 Woche des Wochenbetts und Juckreiz....was könnte helfen?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von mimiblue 21.11.10 - 20:38 Uhr

Hallo an alle!

Habe nur noch wenig Blutungen nach meinem KS...allerdings einen mortz Juckreiz...wodurch könnte das kommen? Ist das ein veränderter ph wert .===? Kann ich Milchsäurezäpfchen jetzt schon benutzen oder muss ich noch warten=? Ich hätte noch Rosenzäpfchen da..wäre das ne Möglichkeit?

Danke für die Antworten!

#winke

Beitrag von lilaluise 21.11.10 - 20:44 Uhr

hallo
ich hatte das auch so 7-10 Tage nach der Entbindung. ich hab ein sitzbad mit tanolac? gemacht..hat super geholfen!
lg luise

Beitrag von mimiblue 21.11.10 - 20:46 Uhr

was ist tanolac???

Beitrag von hebigabi 22.11.10 - 07:20 Uhr

Lass deine Hebamme draufschauen und solltest du Allways Produkte nehmen- schmeiß die bloß in die Tonne, die unterstützen super das Pilzmillieu und zusätzlich zum Wochenfluss ist das ne tolle Mischung :-[.

LG

Gani

Beitrag von muffin357 22.11.10 - 09:36 Uhr

genau -- solltest Du Binden mit Folie benutzen, fängt man sich ruckizucki einen Pilz ein, dann brauchts echte Pilzmittel - also ab zum FA...

ansonsten die Hebi fragen...

Beitrag von kringelbaby 22.11.10 - 15:02 Uhr

ich hatte das auch hab den ganz normale babywundcreme rauf gemacht hatte es an den scharmlippen.