Pucky Wutsch oder Puckylino??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von isa-1977 24.11.10 - 12:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wollte meiner Kleinen zu Weihnachten eins der o.g. Gefährte kaufen. Nun steh ich aber gerade auf dem Schlauch, welches ich kaufen soll. Lilly ist derzeit 14 Monate alt und ca. 84 cm groß. Was meint Ihr, welches ich kaufen soll?

Für Erfahrungsberichte bin ich dankbar :-)

LGe Isa

Beitrag von dentatus77 24.11.10 - 12:37 Uhr

Hallo!

Ganz klar, das Wutsch! Da hat sie länger etwas von!
Wir haben Stina das Wutsch zum ersten Geburtstag geschenkt, da war sie geschätzte 80cm groß und ist schon prima mit dem Rädchen zurecht gekommen. Das Puckilino wäre wahrscheinlich jetzt schon fast zu klein, hätte also bestimmt nicht die ganze Zeit bis zum Laufrad überbrückt.
Und Stina liebt ihr Wutsch!

Liebe Grüße!

Beitrag von anela- 24.11.10 - 12:41 Uhr

WUTSCHH!!!

Für das Puckylino ist sie schon zu groß. Unser Sohn Sohn ist schon vor seinem 1. Geburtstag mit dem Wutsch gefahren und da war er ca. 75 cm.

Beitrag von littleblackangel 24.11.10 - 12:43 Uhr

Hallo!

Wir haben das Pukylino zum ersten Geburtstag gekauft, da war Anna 71cm klein. Bei 84cm Körpergröße(wow...) würde ich eher das Wutsch nehmen, das ist etwas größer!

Mein Sohn ist übrigens knapp 2 1/2Jahre, 90/91cm groß und fährt auch noch mit dem Pukylino, obwohl er ein eigenes Laufrad hat...von daher, es wird nicht so schnell zu klein!

LG

Beitrag von isa-1977 24.11.10 - 12:50 Uhr

Ganz lieben Dank für Eure Hilfe!

Dann werde ich das Wutsch kaufen :-) Bin mal gespannt, ob sie das mag. Auf Schaukeltiere steht sie ja überhaupt nicht ;-)