Super Nanny :-(

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von rex1981 24.11.10 - 20:22 Uhr

die armen babys....

die redet mit den kleinen als wenn sie erwachsen sind :-(

*ich kann nicht mehr usw...* woher sollen die kleinen das denn wissen...

Beitrag von ernie23 24.11.10 - 20:23 Uhr

heute bin ich auch sprachlos.......sind doch noch so kleine mäuse.....:-(

Beitrag von kerstin... 24.11.10 - 20:25 Uhr

oh mann oh mann,die armen kleinen....
Richtig schlimm...

Beitrag von anja478 24.11.10 - 20:23 Uhr

Da kommen einem echt die Tränen.

Hab jetzt umgeschaltet ist ja grausam die armen Kleinen.

Diese Großeltern :-[:-[:-[

Beitrag von lydia86 24.11.10 - 20:24 Uhr

mir dreht sich der Magen rum wen ich sehe wie sie denen den Popo versohlt.
Wie sollen die denn einschlafen wenn sie die Verhaut.
einfach furchtbar

Beitrag von ayshe 25.11.10 - 11:26 Uhr

Wahrscheinlich hat sie sich das bei der Wahlgren abgeguckt.

Beitrag von kleinerkruemmel 24.11.10 - 20:24 Uhr

Ich kriegs kotzen ..............

mir ist wirklich schlecht habe jetzt den Fernseher ausgemacht kann sowas nicht sehen das bricht mir das Herz ..............




Beitrag von 3978 24.11.10 - 20:24 Uhr

Also die hat echt nen Knall, das macht mich so wütend.
Die armen Kinder, und immer sind die anderen Schuld!
Unmöglich ehrlich,

Beitrag von koerci 24.11.10 - 20:25 Uhr

Nachdem ich hier heute so oft gelesen habe, dass das nicht gestellt sein kann, schaue ich es mir gerade an...
Ööööh, ich glaube das kann man wirklich nicht faken.

Ist ja schrecklich, was da abgeht.
Hab sofort wieder weggeschaltet. Da könnte ich heulen.

Ich kapier gerade nicht ganz, wieso RTL sowas zeigen darf?
Erklärt es mir bitte jemand!!

Beitrag von hexe5503 24.11.10 - 20:25 Uhr

Ich habe auch sofort umgeschaltet ! Wenn ich sowas sehe wird mit kotzübel und ich könnte heulen .............die armen kleinen Mäuse

Beitrag von babyball2007 24.11.10 - 20:26 Uhr

Bin selbst von Beruf Pädagogin.

Ich habe schon Hunderte Familien betreut, aber so schlimme Situationen habe ich nie erlebt.

Es gibt arme, schmutzige Familien oder eben welche, die ihre Kinder vernachlässigen, ohne aber zu schlagen oder zu schreien.

Bin schockiert.

Die Mutter braucht unbedingt eine Familienhilfe, mindestens!

Beitrag von wischmoppel 24.11.10 - 20:27 Uhr

Meine fresse..... dann schaltet halt um....

Die arme Frau ist überfordert. Und die Eltern sind nicht wirklich eine Hilfe.
Vielleicht wär eine Hilfe von Amt eher was.

Und mal ehrlich.... jeder der überfordert ist reagiert über.

Beitrag von rex1981 24.11.10 - 20:30 Uhr

naja....

meine eltern haben auch vier kinder.und wir wurden nie so behandelt..

auch meien mama war mal überfordert,aber sowas kenn ich nicht,.

Beitrag von koerci 24.11.10 - 20:31 Uhr

Wäre schlimm, wenn jeder Mensch, der überfordert ist, einfach draufschlägt.

Beitrag von kollege23 24.11.10 - 20:37 Uhr

#pro

Beitrag von selmi22 24.11.10 - 21:11 Uhr

Gottseidank ist es ja nicht so, dass jeder der überfordert ist gleich draufhaut.

Ich habe die meisten Supper Nanny Folgen gesehen, bei dieser Frau habe ich aber irgendwie gute Hoffnung.

Muss echt heftig sein mit 3 Kleinkindern.

Ich beneide echt keine Mutter darum#schein

Beitrag von hexe5503 24.11.10 - 20:32 Uhr

"""""Die arme Frau ist überfordert""""""

Wieso hat sie dann 4 Kinder bekommen ???

Jeder ist in seiner Mutterrolle mal überfordert aber was die macht geht gar nicht

Beitrag von nicole1508 24.11.10 - 20:55 Uhr

Ich frage mich sehr oft warum Frauen die nach 2 schon "nicht mehr können"noch ein 3,4 bekommen....

Beitrag von koerci 24.11.10 - 20:59 Uhr

Wer so dumm seine Kinder zu schlagen, der nimmt vermutlich auch Luftballons zum Verhüten.

Beitrag von selmi22 24.11.10 - 21:06 Uhr

Ich sehe das genauso!

Mir tun die kleinen Mäuse total leid, aber die Mutter ist auch arm dran.

Sie ist doch total überfordert.

Sie braucht Hilfe, man spürt dass sie einfach nur überfordert ist.

Beitrag von rex1981 24.11.10 - 20:28 Uhr

ich glaube nicht mal das das die mutter ist!!!


die eltern von ihr sagen was sie machen soll,und sie macht es weil sie von den hilfe bekommt und den alles recht machen will...

Beitrag von kollege23 24.11.10 - 20:36 Uhr

Die mutter ist einfach überfordert und dann noch die Grosseltern die da einmischen und unruhe machen. Ohne die würde sie sicherlich 10x besser dastehen!

Beitrag von kollege23 24.11.10 - 20:35 Uhr

Mir fehlen auch die worte :-(

Wie alt waren die Kinder? Habe es nicht mitbekommen.

Beitrag von kerstin... 24.11.10 - 20:37 Uhr

der kleine 4 wochen

die Zwillinge 2 jahre

die große 8..

Beitrag von kollege23 24.11.10 - 20:38 Uhr

DANKE :-)