Wie lagert ihr Babynahrung?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mimiblue 25.11.10 - 13:10 Uhr

in ner Tupperware wäre auch nicht ideal sagen manche wg. den Ausdünstungen vom Kunststoff... wie bzw. wo soll ich sie dann lagern???

lg#kratz

Beitrag von catch-up 25.11.10 - 13:12 Uhr

Was meinste denn mit Babynahrung?

Pulvermilch? ich hab sone Hipp-Dose. Beikost lager ich in Tupper.

Ausdünstungen? Hm, ich dünste auch aus und trotzdem leg ich mir mein Baby aufn Bauch! ;-)

Beitrag von koerci 25.11.10 - 13:13 Uhr

Meinst du einfrieren?
Das kannst du ruhig in Tupperware machen. Die ist doch auch extra zum Einfrieren geeignet.

LG
koerCi

Beitrag von kullerkeks2010 25.11.10 - 13:14 Uhr

Huhu#winke

Also ich hab das Milchpulver (wenn du das überhaupt meinst) in der tüte gelassen wo es drin ist und dann in einer großen tupperdose gestellt...

LG Janine + #baby Jeremy (17 Wochen und 2 Tage)#verliebt

Beitrag von mimiblue 25.11.10 - 13:16 Uhr

HI ... ja ich meine Milchnahrung!!!!

Beitrag von lilalaus2000 25.11.10 - 13:44 Uhr

Hallo

ich habe da so ein großes Plastikgefäß mit diesen Klipverschlüßen damit es Luftdicht ist. Ich habe darauf geachtet, dass das Plastik BPA_Frei ist.

Beitrag von gutgehts 25.11.10 - 13:46 Uhr

Ich habe mir auch von HIPP die Dose bestellt. Da brauch mal die Tüte nur offen rein stellen, Deckel drauf und fertig. Super praktisch!