Zum Thema Lederschuhe in Waschmaschine waschen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anne.cabi-fresh 25.11.10 - 14:19 Uhr

Hallo Leute,

hatte heute eine threat zum thema lederschuhe in der waschmaschine waschen geschaltetals...hatte einiges an unverständnis gesammelt. die schuhe sind fertig gewaschen und sehen super aus. schön sauber und das leder hat nichts abbekommen. also alles super!

lg anne

Beitrag von littleblackangel 25.11.10 - 14:41 Uhr

Hallo!

Genau das habe ich auch schon gemacht!

Nach dem Waschen direkt merkt man den Puschen noch nichts an...aber wenn sie trocken sind, dann werden die sehr steif! Um die dann wieder schön zu bekommen musst du die ein wenig durchkneten und dann mit Lederfett/Schuhcreme eincremen. Dann werden die wieder schön!

LG

Beitrag von misslila 25.11.10 - 14:46 Uhr

Jepp, das mach ich auch, ok nach dem Trocknen sind sie sehr steif, aber mit durchkneten, geht das wieder ;-)

vlg
misslila

Beitrag von lienschi 25.11.10 - 16:26 Uhr

huhu,

ich hatte die Lederpuschen von meinem Zwerg auch schon 2x in der Waschmaschine.

Klar sind die nach dem Trocknen erstmal steif und die Rauhlederstellen kratzig...
aber nach bisschen Durchkneten ist das auch wieder ok.

Das einzige was man unter Umständen in Kauf nehmen muss, ist, dass die Farbe sich dadurch bisschen rauswaschen kann.

lg, Caro (die alles in die Waschmaschine und Spülmaschine schmeisst, was nicht niet- und nagelfest ist ;-) )