wie lang ist euer GMH?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inlove83 26.11.10 - 09:21 Uhr

Wollte euch mal fragen, in welcher SSW ihr seid und wie lang euer GMH ist. bei 21+2 war meiner 4,8cm, jetzt bei 27+3 ist er 3,5cm.

Wie schnell geht das denn mit dem verkürzen?

Beitrag von andreahetke 26.11.10 - 09:24 Uhr

wie schnell das geht ist von frau zu frau unterschiedlich,denke ich..

in der 39ssw war er 3cm und 40ssw bei 2cm..

lg

Beitrag von simonesven 26.11.10 - 09:25 Uhr

Das ist gut.Mein Gyn meinte um die 30.ssw rum,darf er um die 3cm sein.

Lg Simone ET-2

Beitrag von sweetdreams85 26.11.10 - 09:29 Uhr

ich bin jetzt 24.ssw und meiner ist 4 cm

lg

Beitrag von babys0609 26.11.10 - 09:38 Uhr

12+2 SSW war meiner 3,62 cm lang!

Beitrag von 2joschi 26.11.10 - 09:41 Uhr

Mein GMH war am Mi (SSW 30+6) bei 4 cm!!!#pro
(obwohl ich seit der 27.SSW immer leichte Wehen habe und Wehenhemmer nehmen muß)


lg

Beitrag von nea-arwen1 26.11.10 - 09:43 Uhr

Meiner war bei 29+5 nur noch 2 cm:-(, habe dann Ruhe verordnet bekommen.

Bei 35+6 war er bei 1,5cm

Und bei 36+5 nur noch teilerhalten.

Tja und nun warte ich#schein

LG Melli ET-15#winke

Beitrag von lathoreia 26.11.10 - 10:05 Uhr

Hey.

bisher war er immer bei ca. 4 cm, seit letzten Dienstag (31.ssw) 3.4 cm inkl. Trichterbildung.

Hatte schon vorzeitige Wehen, war im KH und dort hatte er sich bereits auf 2.7 cm verkürzt. Nach viel Liegen und Schonung war er dann wieder auf 3.9 cm und jetzt stehen wir wie gesagt bei 3.4 cm.

Hab aber gestern wieder einen Fachartikel drüber gelesen, dass die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Frühgeburt und Cervixlänge bzw. Trichterbildung keine eindeutigen Ergebnisse liefert. Sie können keinen Marker festlegen, ab welcher Kürze "Gefahr" besteht. Bei der einen so, bei der anderen ganz anders...

lg,
lathoreia

Beitrag von esha 26.11.10 - 10:25 Uhr

meiner ist jetzt in der 23 Woche bei 1,8 trotz Cerclage...du hast ja noch nen toll erhaltenen GBH ;-)

Beitrag von crumblemonster 26.11.10 - 12:44 Uhr

Hallo,

mein GMH schwankte die ganze Schwangerschaft zwischen 5,6 cm (ist wohl doll viel - aber im positiven Sinn) bis zu 3,1 cm (auch so in der Mitte). Aber der kann sich bei viel Ruhe auch wieder aufbauen.........

Vor einer Woche (36+2) war er noch bei gut 4 cm, heute dann bei 2 cm. Allerdings hoffe ich, daß sich meiner nicht mehr aufstellt.

Ich bin nicht sicher, aber ich glaube vor 34+0 ist alles unter 3 cm ein Grund für eine KKH-Einweisung (oder 2,5 cm und bei 3 cm Krankschreibung).

Schone Dich.........dann stellte er sich wahrscheinlich wieder auf. Andererseits - es gibt auch Frauen, die haben von Anfang an grad mal 3 cm 'zur Verfügung'.

LG und alles Gute