Nabel fällt nicht ab

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von calimero_77 28.11.10 - 20:51 Uhr

Hallo, unser kleiner Sohn ist jetzt 7 1/2 Wochen alt und der Nabel ist immer noch nicht ab. Der Kinderarzt sagt nicht viel dazu. Was kann man denn da machen?

Beitrag von wieseline 28.11.10 - 21:12 Uhr

puderst du immer schön dass er trocken wird?

Beitrag von hebigabi 29.11.10 - 08:04 Uhr

Im Hebammenforum im Internet erzählte eine Kollegin, dass sie ein Kind hatte wo er 3 Monate dran war- auch da wurde nichts gemacht-

Da ich noch keinen Erwachsenen mit einer Nabelschnur gesehen habe kannst du davon ausgehen, dass sie irgendwann weg ist :-p.

Bade mal ordentlich- manchmal gehts danach auch schneller und dazwischen machst du NICHTS am Nabel- nicht säubern nicht rummfummeln, garnichts.

LG

Gabi

Beitrag von mi0403 29.11.10 - 10:18 Uhr

Hallo,

bei meinem 1. Zwilling war der Nabel 10 Wochen dran. Die Nabelschnur war dicker, als die von meinem 2. Zwilling. Die Hebamme hat ihn sauber gemacht und ich habe weder gepudert noch irgendwas anderes gemacht. Der fällt von selbst irgendwann ab.



Liebe Grüße

MI