2. Kind, wg. 2. Babyphon, Phillips Avent

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von urmel29 29.11.10 - 13:57 Uhr

Hallo,

bin am überlegen, mir ein 2. Babyphone anzuschaffen, da ich unseren Kleinen jetzt zusammen mit dem Großen ins Bett bringen möchte.

Der Große in seinem Zimmer, der Kleine noch in der Wiege bei uns im Schlafzimmer.

Wir haben das Philips Avent Babyphone SCD 520/0 nd ich bin sehr zufrieden damit, kann man da noch ein Zubehör dazukaufen, damit ich es auch für den Kleinen nutzen kann?

Oder was würdet ihr mir dann für ein Babyphone empfehlen?

lg
s´urmel

Beitrag von courtney13 29.11.10 - 20:48 Uhr

Wir haben auch eins von AVENT und sind (nachdem es das dritte war was wir gekauft haben) damit sehr zufrieden. Tja einmal mehr Geld ausgegeben und es ist halt was gescheites!
Frag doch mal im Fachgeschäft nach - die wissen doch sowas ehr.
LG courtney

Beitrag von zwei-erdmaennchen 29.11.10 - 23:23 Uhr

Hi Urmel,

du kannst keine Erweiterung dazu kaufen, da Sender und Empfänger aufeinander codiert sind und nur die miteinander kommunizieren können. Du könntest allerdings ein zweites Gerät kaufen. Das funktioniert - du hast dann halt auch für jedes Kind einen Empfänger. Das ist aber bei allen störungsfreien Geräten so.

Ich bin eigentlich ein Philips-Avent-Fan - habe die immer gern verkauft und nutze auch selber eins zuhause. Trotzdem würde ich momentan keines empfehlen. Die aktuelle Serie hat eine totale Krankheit, verliert nämlich oft den Kontakt zwischen Sender und Empfänger. Allerdings zeigt es das nicht an, so dass sich die Kinder die Seele aus dem Leib schreien während die Eltern vor einem offensichtlich funktionierenden Babyfon sitzen #aerger

Müsste ich aktuell ein Gerät kaufen, dann würde ich das Audioline BabyCare 4 oder 5 holen. Die kosten einen Bruchteil der Philips-Avent-Geräte, sind aber wirklich super. Stehen denen in nichts nach.

Viele Grüße
Ina #winke

Beitrag von jlourhoney 30.11.10 - 17:02 Uhr

ja, wir haben auch das audioline baby care 5 und sind super zufrieden damit...