Plazentadurchblutung fördern..??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prinzess-leila 29.11.10 - 20:13 Uhr

Hey,

kennt jemand Methoden um die Plazentadurchblutung zu fördern??
Kann mir nicht vorstellen das viel trinken und auf der linken Seite liegen alles ist was man tun kann...? Wie sieht es mit Akupunktur oder so etwas aus?

Beitrag von 30.11.10 29.11.10 - 20:15 Uhr

ASS 100

Beitrag von prinzess-leila 29.11.10 - 20:24 Uhr

ASS 100 nehme ich schon ne ganze Weile...

Beitrag von twingo1985 29.11.10 - 20:25 Uhr

Ich hoffe doch vom Arzt verordnet?

Beitrag von prinzess-leila 29.11.10 - 20:28 Uhr

Ja natürlich vom Arzt verordnet, aber wir wissen ja das Ärzte immer nur auf die Chemiekeule zurückgreifen....und es muss doch noch irgendetwas anderes geben was da helfen kann außer Tabletten und rumliegen??
Ich kann mir nicht vorstellen das des alles sein soll....

Beitrag von asharah 29.11.10 - 21:08 Uhr

Normalerweise regelt die Natur die Durchblutung optimal. Wenn das nicht der Fall ist, hilft nun mal nix anderes außer der "Chemiekeule", denn eine mangelnde Plazentadurchblutung ist ein krankhafter Zustand (Präeklampsie!)!

Auf der linken Seite liegen bringt dabei übrigens garnix, lediglich viel trinken KANN allgemein die Durchblutung verbessern, weil das Blut dadurch nicht so schnell eindickt. Ausserdem verbessert eine salzreiche Kost die Fließeigenschaften des Blutes.

Das ist nun mal leider alles!

Beitrag von gingerbun 29.11.10 - 20:57 Uhr

Hallo,
wieso sollte man das tun? Ich gehe davon aus dass die Natur das schon alles super gut regelt. Wie kommst Du denn darauf da "nachbessern" zu wollen?
Gruß!
Britta

Beitrag von prinzess-leila 29.11.10 - 21:40 Uhr

@Britta

Weil ich wegen der scheiße schon 2 wochen im KH liege