Strom Kosten für 2 Personen??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von suebo 30.11.10 - 11:36 Uhr

Huhu zusammen!!

ICh habe eine ganz allgemeine frage!
Wie hoch sind die monatlichen stromkosten für 2 personen??

Ich weiß das es von anbieter zu anbieter und von region zu region unterschiedlich ist!
Ich und mein Freund wollen nächstes jahr zusammen ziehen und wir haben keine ahnung in welcher höhe die stromkosten monatlich zu buche schlagen!!

VLG

Steffi

Ps: wer rechtschreibfehler findet kann sie bei ebay versteigern #rofl

Beitrag von schnitte19840 30.11.10 - 12:20 Uhr

Wir hatten 35 euro gezahlt.

#winke

Beitrag von isa-1977 30.11.10 - 12:27 Uhr

Hallo,

kommt auch noch drauf an, welche und wie viele Elektrogeräte Du hast. Sprich, Spülmaschine, Trockner, Gefrierschrank, etc. pp. Wir bezahlen 45 € pro Monat.

LGe Isa

Beitrag von coppeliaa 30.11.10 - 12:46 Uhr


hängt auch sehr von eurem verbrauch ab, großer tiefkühler? plasmafernseher? viel auf standby? warmwasser? und dann natürlich auch vom alter der geräte!

auch sehr wichtig: falls mit strom geheizt wird fällt natürlich viel mehr an!

an deiner stelle würd ich mal zum ganz groben(!) festhalten in einen vergleichsrechner 3000 kWh (ist natürlich ohne heizung) als Jahresverbrauch eingeben und schauen was rauskommt.

lg

co

Beitrag von manavgat 30.11.10 - 13:05 Uhr

Wir sind zu 2t und verbrauchen 2400 KWh.

Allerdings habe ich A+ Geräte und wir sind sparsam.

Gruß

Manavgat

Beitrag von merline 30.11.10 - 13:13 Uhr

also wir leben mit 2 Personen auf 120 m² - haben folgende ständigen Stromfresser:

Lampen (klar #klatsch)
Bügeleisen
Staubsauger
Computer
2 Fernseher
Radio/CD
Fön/Rasierer
Backofen
Induktionskochfeld
Mikrowelle
Kaffeemaschine
Wasserkocher
Waschmaschine
Spülmaschine
Radiowecker
Ladestationen Telefon/Zahnbürsten/Handys

dazu kommen ab und an:

Waffeleisen
Raclette
Weinkühlschrank
Mixer/Pürierstab
Küchenmaschine
Bohrmaschine


und wir zahlen um die 60,- pro Monat (RWE)


LG Merline

Beitrag von merline 30.11.10 - 13:14 Uhr

vergessen:

Kühlschrank/Tiefkühler

Beitrag von sternschnuppe215 30.11.10 - 13:52 Uhr

... ich zahl 18 EUR mtl. ... wir kochen jeden Abend und haben 2 TV`s u. PC laufen... u. hatten in akt. Jahresabrechnung eine Erstattung von 6 EUR

#schwitz

... die Preise sind jedoch regional unterschiedlich... wir haben einen Anbieter mit 2 Jahren Preisgarantie...

Beitrag von suebo 30.11.10 - 15:10 Uhr

danke für eure antworten!!!

also das alter von unseren elektrogeräten steht noch in den sternen ist unsere erst gemeinsame wohnung und müßen uns komplet einrichten!!

eine wohnung mit stromheizung kommt für mich nicht in frage da meine eltern eine haben und unmengen an geld dafür bezahlen :o(

noch mal vielen dank für eure antworten jetzt habe ich einen anhaltspunkt :o)

VLG

steffi

Beitrag von manavgat 30.11.10 - 16:56 Uhr

Wenn ihr Elektrogeräte neu kauft, dann achtet auf A++, A ist längst überholt.

Gruß

Manavgat

Beitrag von wasteline 30.11.10 - 15:29 Uhr

Meine Nichte und ihr Freund haben eine 50 qm Wohnung, sind beide berufstätig und somit nur abends um am Wochenende zuhause.

Gekocht wird nur am Wochenende. Der LCD-Fernseher läuft abends und am Wochenende, ebenso der PC. Ansonsten haben sie noch eine Waschmaschine. Wasser läuft über Heizung, also keine Durchlauferhitzer.

Verbrauch: 1.500 KWh - sie zahlen ab 1.1. 33 € monatlich.

Beitrag von nina1984 30.11.10 - 16:41 Uhr

Wir sind 2 Erw. und ein Kind, haben Durchlauferhitzer, arbeiten beide Vollzeit und schalten sämtliche Steckerleisten abends aus und haben Energiesparbirnen. Trotzdem zahlen wir im Monat 107,-- Strom und haben einen JAhresverbrauch von 5260 KW. Ich weiß, dass das zuviel ist, aber wir haben den Stromfresser noch nicht ausfindig gemacht.

LG Nina