Wieviel bekommt eine Putzfrau?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von medina26 28.01.11 - 14:07 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich sind am überlegen ob wir nicht einmal die Woche eine Dame kommen lassen, die unsere 3 Zimmer Wohnung komplett putzt, da wir einfach nicht die Zeit finden.

Jetzt wissen wir nur nicht wieviel Geld wir ihr dafür geben sollten.
Wie ist das bei euch?

lg Medina

Beitrag von harveypet 28.01.11 - 14:10 Uhr

Hier ist der Kurs 10€ die Stunde. Unsere kommt 2 mal die Woche (Freitag und Dienstag) für je 5 Stunden und ist angemeldet als 400€ kraft.

Beitrag von ansahe 28.01.11 - 14:11 Uhr

Hallo,

unsere bekommt 10 Euro die Stunde und ist einmal die Woche für 4 Stunden da.
Hier in der Gegend sind 8-10 Euro üblich.

LG, Anja

Beitrag von medina26 28.01.11 - 14:14 Uhr

Danke für die Antworten!

#herzlich Medina

Beitrag von thea21 28.01.11 - 14:19 Uhr

Ich putz nackt für dich......50 Euro die Stunde!

Mind. 3 Stunden je Tag um eine saubere akkurate Wohnung garantieren zu können

Beitrag von harveypet 28.01.11 - 14:24 Uhr

du hast schon 2 Partner und suchst nu wat zum nacktputzen... versteh das einer.

Beitrag von thea21 28.01.11 - 14:33 Uhr

Ich hab 2 Partner?....Wo´n?

Beitrag von harveypet 28.01.11 - 14:34 Uhr

in deiner VK Partner 1 = 27 und Partner2 = 31

Beitrag von thea21 28.01.11 - 14:36 Uhr

Links daneben steht die Erklärung. Ex-Partner kann man hier schlecht auswählen.

Beitrag von harveypet 28.01.11 - 14:38 Uhr

okidoki

Beitrag von medina26 28.01.11 - 14:27 Uhr

Ach süsse, das würde ich ja gerne annehmen, aber es wäre niemand da der dir dabei zusieht.
Wir sind beide den ganzen Tag unterwegs. #schwitz

Sorry! :-(

Beitrag von thea21 28.01.11 - 14:33 Uhr

Mhh, ok...Muss ich mir ne andere Beschäftigung suchen.... #schmoll

Beitrag von carmelita34 28.01.11 - 15:30 Uhr

Würde dass Dich denn so stören, wenn keiner zusieht? #schein

Ohne Zuschauer kann man doch viel ungestörter putzen,

man ist viel konzentrierter und macht nicht alles so husch, husch... #rofl

Also, frag noch mal nach! #nanana

Beitrag von medina26 28.01.11 - 15:34 Uhr

Sie vielleicht nicht, aber uns! Ich rück doch nicht 50 Piepen raus für das nacktputzen das ich nicht mal sehen kann. #nanana

Beitrag von carmelita34 28.01.11 - 15:42 Uhr

Hätte ja sein können....

Aber die Vorstellung ist schon lustig, Putzfrauen nackt und alleine in

Wohnungen....weil nackputzen vereinbart...#schwitz

Beitrag von zeitblom 28.01.11 - 14:53 Uhr

voellig ueberpreist.... fuer den Betrag leisten andere zusaetzlichen Sevice....

Beitrag von nobility 28.01.11 - 16:38 Uhr

Eine Putzfrau für eine 3 Zimmerwohnung. Mein Gott, wie lächerlich.

Beitrag von mauseannie 28.01.11 - 17:39 Uhr

Find ich auch albern, aber denken wir es uns doch einfach als Arbeitsbeschaffungsmassnahme schoen... ;-)

Beitrag von mathildarosine 28.01.11 - 17:59 Uhr

Na und?
Wer es sich leisten kann, der fasse es.
Der Neid der Besitzlosen....

Beitrag von anyca 28.01.11 - 18:35 Uhr

Eine Waschmaschine für eine Person?

Wie lächerlich.

Etagenheizung statt Kohleofen für eine Person?

Wie lächerlich.

Gekaufte Kinderkleidung? Unsere Omas haben das selber genäht und gestrickt.

Gekaufte Marmelade? Kann man doch selber einmachen.


Du läßt Dir täglich Millionen Kleinigkeiten abnehmen von Maschinen und / oder anderen Menschen, wieso sollte man nun ausgerechnet das Putzen unbedingt selbst machen?#kratz Ein simples Kinderkleid nähen dauert auch nicht länger als einmal gründlich die Wohnung putzen - wenn es nicht sogar schneller geht.

Beitrag von fleckchen73 28.01.11 - 18:54 Uhr

#pro


;-)

Beitrag von floh79 29.01.11 - 20:24 Uhr

#pro

Beitrag von unilein 30.01.11 - 22:09 Uhr

So isses :-)

Beitrag von incredible-baby1979 29.01.11 - 13:45 Uhr

Hallo,

nur kein Neid :-P. Wer sich eine Putzfrau leisten kann, der soll dies auch tun :-).

Außerdem gibt es auch 3-Zimmer-Whg, die 150qm und größer sind :-).

LG,
incredible

Beitrag von harveypet 29.01.11 - 14:33 Uhr

wir wohnen in einer aus 2 Wohnungen gemachten 3 Zimmerwohnung deshalb 146qm