Herpes, was hilft??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dina25 10.02.11 - 17:26 Uhr

Hallo,

Vielleicht habt ihr ein paar tips für mich.
Meine Maus ist erkältet hatte fieber, was jetzt gott sei dank weg ist. Waren auch beim arzt.
Nun hat sie noch schnupfen und Husten, und seit gestern hat sie unter der unterlippe Herpes, was kann ich ihr drauf machen?
Im moment benutzen wir penaten puder um es trocken zu halten, bis jetzt klappt es ganz gut und sieht schon besser aus.

Habt ihr da vielleicht ein paar tips???

Lg Nadine

Beitrag von karimba 10.02.11 - 17:34 Uhr

Hallo,

wir haben durch Zufall entdeckt, dass es mit Lanolin (Brustwarzensalbe) wenn das Herpes mal auf ist super schnell abheilt.

LG

Beitrag von akti_mel 10.02.11 - 17:54 Uhr

Ich selbst schwöre auf die Herpesbläschen Patches. Aber ich weiß nicht, ob das bei einem Baby hilft. Viren kann man ja leider irgendwie kaum bekämpfen. Die Patches sind auch ohne Wirkstoff, da gilt das Prinzip der feuchten Wundheilung.

Gute Besserung.

Beitrag von dina25 10.02.11 - 18:07 Uhr

Hab vergessen zu sagen das meine Tochter fast 19 monate alt ist.

Beitrag von thalia1979 10.02.11 - 22:11 Uhr

Hi,

Mezereum Globulis D12 3G/2 mal täglich. Die Ursache muss nähmlich von innen bekämpft werden.

LG

Beitrag von dani1974 11.02.11 - 07:59 Uhr

Hallo!

Ich würde da nicht herumexperimentieren! Herpes kann bei Kindern sehr gefährlich werden, da es die Nase hochwandern und das Gehirn befallen kann. Geh lieber zum Arzt und lasse Dich beraten.
Vor einigen Jahren ist hier im Ort ein 7 jähriges Mädchen an Herpes gestorben. Ging alles sehr schnell, die Ärzte hatten keine Möglichkeit mehr, das richtige Antibiotikum zu verabreichen.

Ich will Dir keine Angst machen, aber mit Herpes bei Kindern (Babys!!!) ist nicht zu spaßen!! Habe selbst oft Herpes, muß dann Mundschutz tragen, damit ich meine Tochter nicht anstecke.

Alles Gute!

Daniela