Hatte jemand schonmal bei Presense SST ne rosa Verdunstungslinie?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evengeline87 01.05.11 - 16:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Habe heute morgen einen SST von Presense (DM) gemacht weil mir schon ein paar Tage übel ist und meine Brüste bei der kleinsten Berührung extrem schmerzen..

Erst sah er negativ aus aber dann kam auf einmal eine ganz leichte rosa Linie so nach ca 10 Min.. diese Linie ist immer noch deutlich zu sehen.
Hab gelesen dass VL ja eig immer nur gräulich sind und man sie nur im Licht gut sehen kann.. wie bei den Beispielbildern von Winnirixi..

Meine ist definitiv rosa... nur weiß ich nicht was ich davon halte soll dass er ein bisschen gebraucht hat bis die Farbe kam.. ich teste eig immer mit dem Presense und als ich schwanger war hat er damals beim ersten Test auch nur leicht angezeigt und ne Woche später schon richtig fett... als ich nicht schwanger war er blüteweiß und blieb es auch nach Stunden..

Habt ihr denn bei der Marke Erfahrungen mit Verdunstungslinien?
Bild von meinem ist in der VK... Qualität ist leider nicht so gut wegen Handykamera..

Liebe Grüße

Beitrag von stups.koenig 01.05.11 - 16:24 Uhr

Ich denke, dass du schwanger bist... Ich seh zumindestens ne leichte zweite Linie... Und die is rosa... Teste doch nochmal in zwei Tagen... Dann wird der Strich dicker sein...

Ich gratuliere schon mal leise... :)

LG STups

Beitrag von dydnam 01.05.11 - 16:38 Uhr

Bei mir war es 2x hintereinander (2 Tage Abstand) ne lila-grau-rosa VL (kommt dem aus deiner VK sehr ähnlich). Schwanger war ich nämlich trotz der 2 hauchzarten Striche, die erst nach dem Zeitfenster erschienen, nicht.

Bei dem Test scheiden sich irgendwie die Geister. Die einen sagen, der habe kein VL und blieb bei ihnen bis zum Ende hin blütenweiß, aber einige hatten eben genau das VL-Phänomen (wurde hier erst kürzlich drüber diskutiert).


Würde auf jeden Fall noch mal einen anderen machen, am besten CB oder so.

Drück dir natürlich trotzdem die Daumen, dass du ss bist!


Liebe Grüße

Mandy mit
Silas (*06.12.08) und Tamino (*12.06.10) an der Hand und 3 #stern (Okt. 2007, April 2009, Februar 2011) im Herzen

Beitrag von evengeline87 01.05.11 - 17:35 Uhr

Wundert mich alles ein bisschen... hab da ja noch die Bilder von den SST von der letzten SS in der VK drin wenn du mal schauen magst und da war der erste ja auch extrem schwach.. ich fand ihn fast schon weniger gut zu sehen als den jetzigen.. Meine negativen sind bisher auch immer blütenweiß geblieben auch nach Stunden... Sie haben nur farbige Linien angezeigt wenn ich wirklich SS war..

Wenn man sich nicht mal auf den SST verlassen kann wofür gibts die Dinger dann eigentlich??

Beitrag von babystar2 01.05.11 - 18:04 Uhr

Hallo, ich möchte dir die Hoffnung nicht nehmen, aber schau mal bitte im meine VK unter Fotos. Und am ZT 16 kam die Mens oder ein war ein Frühabort-aber dafür war meine Mens zu schwach. Ich weiß auch nicht was ich davon halten soll und bin noch immer verunsichert-denn die 2. Linie war/ist sehr gut sichtbar und kam bei mir auch erst nach ca. 10 min-wie eine VL sieht sie auch nicht aus-denn sie ist dick und rosa. Vorher waren meine auch immer Blütenweiß. Aber ich dachte mal ich berichte es mal-denn vllt. ist der test ja auch sch...
Liebe Grüße

Beitrag von kruemelchen1901 01.05.11 - 19:18 Uhr

Hallo!

Ich habe vorletzten Zyklus so einen SST gemacht und er war negativ (was auch leider stimmte). Es erschien keine Verdunstungslinie.

Teste einfach in ein paar Tagen nochmal.

Drück Dir die Daumen

lg

nicky

Beitrag von evengeline87 01.05.11 - 19:34 Uhr

Ich hab auch schon so oft mit denen getestet und wenn sie negativ waren dann blieben sie das auch und wenn sie positiv waren stimmte das.. deswegen bin ich ja total verunsichert weil ich eig davon ausgehen würde SS zu sein wenn die Linie nicht erst nach 10 Min gekommen wäre..

Beitrag von kruemelchen1901 01.05.11 - 19:38 Uhr

Sowas ist echt blöd. Jetzt macht man schon einen Test und weiß immer noch nicht Bescheid. Auch wenn es super schwer ist, ich würd bis Dienstag warten und wenn die Mens bis dahin nicht da ist, nochmal testen. Berichte mal, wie es ausgegangen ist :-D

#klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee#klee#klee#klee#klee #klee #klee #klee #klee #klee