Hat noch jmd. Riesen-Frühchen?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von montana82 18.05.11 - 23:18 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren, ob noch jmd. so Riesen-Frühchen wie wir hat.

Unsere Kleine kam (am 17.10.10) bei 33+6 mit 2.030 Gramm und 45 cm.
Dann kam die rasante Entwicklung:

U3 mit 2 Monaten am 17.11.10 2580 Gramm und 49 cm
U4 mit 4 3/4 Monaten am 10.02.11 5.900 Gramm und 61 cm
U5 mit 6 1/2 Monaten am 05.05.11 8.660 Gramm und 68 cm

Sie hat in fast zwie Monaten beinah drei Kilo zugelegt.
Mittlerweile ist sie wirklich ein Brummer geworden, mit süßen Speckfalten an Beinen und Armen und einem dicken Bauch. Sie trägt Größe 74.....

LG

Anastasia mit Jasmin (7 Monate)

Beitrag von chris.1984 18.05.11 - 23:42 Uhr

Hey...

naja Riese und Riese ;-)

Mein Kleiner kam bei 36+5 mit 2600g auf 47cm.

U3 --> 50cm, 3950g
U4 --> 56cm, 6350g
U5 --> 63cm, 8300g
U6 --> 71cm, 9570g

Wie man sieht hat unser Propper im 1. halben Jahr auch ordentlich zugelegt, aber seit das mit der Bewegung losging, gings nur noch schleppend vorran.
Er galt immer als übergewichtig, aber mitlerweile ist er sehr aktiv und seitdem nimmt er kaum noch zu. Bei der U6 war der Kinderarzt das erste mal zufrieden mit dem Gewicht für seine Größe.
Er ist auch ein sehr guter Esser.

Ich muss dazu sagen, das ich auch sehr klein bin und auch sehr schlank.

Ich denke so rasant wird es auch bei euch nicht weiter gehen. Spätestens wenn eure Kleine mobiler wird.

Alles Gute weiterhin.

LG

Beitrag von gklnupozj5gtfdddr-9 19.05.11 - 07:27 Uhr

Hi,
die Kinder werden anscheind größer. Meiner ist jetzt fast 6 Monate und die Kleidergröße 74 ist ihm bei manchen Kleidungsstücken schon sogar zu klein.

Es ist aber großartig, dass sie so gut zunehmen.

LG

Beitrag von kristinhms 19.05.11 - 08:28 Uhr

Hmm...


so weit sind wir noch gar nicht...
aber unsere bisherigen Daten:

33+0 2300gr - 44 cm
U3 3010gr - 50 cm

Bin ja mal gespannt. Unser Doc war super zufrieden!

LG
Kristin

Beitrag von 3aika 19.05.11 - 09:35 Uhr

ich habe drei frühchen alle kamen so zwischen der 35+ssw und der 36+ssw

mein sohn kam in der 35+ssw und wog 3200gr und war 50cm groß

bei der U4 wog er stolze 8 kg und war 66 cm

heute ist er 5 monate und wiegt 9 kg und ist 70 cm lang

Beitrag von meioni 19.05.11 - 10:29 Uhr

wow wen ich das so lese entwickeln eure kleinen isch echt super. ich wollte mla sagen das ich das total schön udn klasse finde. die kleinen isnd echte kämpfer und machen das so super. meuin kleiner ist zwar kein frühchen aber ist für sein alter zu klein und zu leicht. da hat man gleich immer schieß bei jeder krankheit das sie schnell weg geht und er nicht noh mehr abnimmt. ich finde solche kleinen speckbeinchen so süss ;-) leider hatte er die nie ;-(
er kam in der 42 ssw mit 3655 gramm und 54 cm zur welt. er wird morgen 16 monate und wiegt erst 7 kilo bei 73 cm.






meioni mit motte über 3,5 jahre und muckel 16 monate

Beitrag von stephi1982 19.05.11 - 11:07 Uhr

Hallöchen

Unser kleiner Ritter ist bei 35+2 geb.
Geburt 2860g und 49cm (Hebi Messung 2680g und 45cm länge habe ich selber gesehen)
U2: 2690g und 49cm (KH messung)
U3:3850g und 55cm
U4:6000g und 59cm
U5:8430g und 67cm
U6:11200g und 79cm

Heute mit 18 Monaten 86 m 13,5 kg


LG Stephi mit Lea-Marie 2,5j und kleinen Ritter Finn-Lukas 18m geb. bei 35+2

Beitrag von hope001 22.05.11 - 17:19 Uhr

Hallo,

mein Kleiner heißt auch Finn wurde aber bei 39+3 geboren 3020g, 51cm (wurde auch größer gemessen)

U2: 2840g (hatte da schon wieder zugenommen von 2760g)
U3: 3760g, 54cm
U4: 5030g, 58,5cm
U5: 7400g, 69cm
U6: 9250g, 79cm

Mit 18 Mon.: stehend 84cm (liegend größer), 10kg

LG, Hope mit Finn 18 Mon.

Beitrag von 98honolulu 19.05.11 - 18:44 Uhr

Ja, habe ich. Unser Sohn kam im Dez. 2008 bei 35+0 mit 1860g und hat heute, nach fast 2,5 Jahren ein Gewicht von 14kg und ist fast 1m groß. Er trägt mittlerweile 98/104.

LG

Beitrag von nine-09 19.05.11 - 19:24 Uhr

Meiner kam bei 36+1 auf die Welt.

U1 2430g,48cm,
U2 2280g,48cm
U3 3430g,50cm
U4 6000g,60cm
U5 7290g,67cm

Wir hatten diesen Sprung zwischen der U3 und der U4. Ja auch meiner hat süße Speckfalten und isst gut, von Anfang an.

LG Janine mit Finn-Noel über 8 Monate

Beitrag von maggirockt 19.05.11 - 20:43 Uhr

Meine Maus ist heute eine Woche alt, sie kam bei 36+4 mit 3980g und 52cm zur Welt.
Auf der Gyn war sie die Größte, obwohl alle anderen Kinder termingerechte Geburten waren #schwitz.

Aber man sieht immer wieder, dass die Größe gar nichts aussagt, denn sie liegt trotzdem auf der Kinderstation #heul

LG

Beitrag von megapapa 19.05.11 - 21:55 Uhr

handheb

mein frühchen war bei der geburt


2245 gramm und 47cm

heute mit 19 1,98cm und 100kg



lg sonja

Beitrag von montana82 20.05.11 - 01:19 Uhr

Ich danke euch allen für die Antworten!

Es ist schön zu wissen, dass nicht nur wir ein Brummer daheim haben!!!!

Beitrag von binchen-tara 20.05.11 - 11:13 Uhr

hhhmmmm nein da sind meine klein!!!!!!!!!!!

joshua 27.03.2010 geb bei 31+1ssw 1140g 37cm
wiegt heute 9kg und hat kleidergrösse 68/74 teilweise schon 80...

rahel 28.02.2011 geb bei 33+6ssw 1890g 46cm
wiiegt jetzt 4kg kleidergrösse 56

Beitrag von angelbabe1610 20.05.11 - 17:12 Uhr

Hallo Anastasia,
zwischendrin war unser Sohn auch ein echter Brummer und legte schnell zu:

Geburt (35+1)2530g, 47cm
U2: 2430g/ 47cm
U3: 3110g/ 49cm
U4: 6440g/ 62cm
U5: 7850g/ 68cm
U6: 8530g/ 73cm

Due siehst also, es geht eigentlich hinterher sehr sehr langsam, je mobiler die Zwerge werden. Bei der U4 dachte ich noch, wenn das so weitergeht, wiegt er mit 1 Jahr 15kg :-D

Er hatte dann von Mitte Dez. 2010 bis Mitte April GAR NICHTS zugenommen und ist auch nur vielleicht 1-2cm gewachsen und dann nahm er in 2 Wochen auf knapp 9kg zu und wuchs 4cm. Ist bei uns also jetzt mehr in Schüben und nicht mehr so kontinuierlich wie anfangs.

Ich wünsche euch alles Gute und dass deine Maus weiterhin so schön wächst und gedeiht :-)

Beitrag von sonila-star 22.05.11 - 19:25 Uhr

Hallo Anastasia!!

Ja unser Kleine kam 2006 in der 33 SSW mit 2.480g, 47cm und KU 33cm auf die Welt #verliebt
Die Ärzte waren auch verwundert- weil sie max 1800g (!!) ausgerechnet hatten (letztes US).

Genauere Folgedaten weiss ich jetzt nicht mehr auswendig... ABER
er ist echt mega gewachsen und hat logischerweise noch mehr zugenommen. Ich habe ihn immer mein kleiner Buddha genannt #rofl

LG Sonila-Star mit Luca 7, Lennart 4 und #ei 15+5

Beitrag von montana82 23.05.11 - 14:09 Uhr

bei uns haben sie eher zu viel gesätzt, drei Wochen vor der Geburt 2.150 und zwei wochen vor der Geburt 2.000 Gramm...

Beitrag von diegucci88 23.05.11 - 09:47 Uhr

also mein sohn kam in der 35+6 ssw und war 48,5 cm und 3120gr. :)

nun ist er 22 monate alt und wiegt 14 kilo , wie groß er nun datoist weiss ich leider nicht :) kann ihn später mal messen wenn er wach ist :)

er ist ein extrem guter esser :D er war auch schon bei 17 kilo aber als er anfing zu laufen ( am 22 märz 2011) putzelten die kilos :)

er trägt momentan 96-98 und in seiner reithose sogar 102 !

Beitrag von fusselchenxx 23.05.11 - 14:58 Uhr

Hallo Anastasia,

Joshua kam 32+1 zur Welt.. Er war aber nicht schwer nur groß: 1880 g und 46 cm

Alle weiten Daten müsste ich jetzt nachschauen.. Aber er war für sein Alter immer sehr groß, aber immer sehr leicht.. Und das ist mit fast 6 Jahren immer noch so...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05 (32+1 geboren) + Steven *23.03.09 (SmallForDate-Baby)