Jemand durch Brevactid 5000 schwanger geworden?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schipo984 23.05.11 - 09:33 Uhr

Huhu!!

Bin mal wieder da :-)
Ich befinde mich jetzt seit Mittd April im Kinderwunsch Zentrum Minden.
Habe erst Clomifen, dann Menopur und jetzt Samstag Brevactid gespritzt, damit der ES ausgelöst wird.

Jetzt meine Frage... Wie sind eure Erfahrungen mit Brevactid? Ist jemand von euch dadurch tatsächlich schwanger geworden?

Lieben dank für eure Antworten #winke

Schipo984

Beitrag von fuxx 23.05.11 - 09:49 Uhr

Ich muss morgen auch Brevactid spritzen - allerdings frage ich mich, wie Du davon schwanger werden willst#kratz
Das Zeugs sorgt doch nur dafür, dass das Ei auch springt - den Rest müssen Du und Dein Mann schon selbst erledigen ;-)

Beitrag von bella212 23.05.11 - 09:59 Uhr

hi Schipo,


bei Zyklen mit Clomi u. Brevactid bin ich nie ss geworden,
aber in meinem ersten IVF zyklus wo ich dann auch mit brevactid ausgelöst hatte bin ich ss geworden.


lg

Beitrag von girl08041983 23.05.11 - 10:40 Uhr

Huhu,

ich bin mit Predalon (oder wie das Zeug heißt) und mit Brevactid als Einnistungshilfe schwanger geworden (mit Zwillingen).

Hab aber leider beide dann verloren, aber war im ersten Zyklus


Lg

Beitrag von yannika 23.05.11 - 11:33 Uhr

Hallo,

mein Eileiter wurde vorher gespült mit Kontrastmittel, da ich nur noch 1 habe. 3 Tage später habe ich meinen Eisprung mit Brectavid 5000 I.E ausgelöst, es war das erste mal das ich diesen ausgelöst habe. Und ich bin Schwanger in der 9. SSW.

Hoff konnt dir etwas Mut machen :-)

Lg

Beitrag von steffi1742 23.05.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

nehm auch Clomi und mit Brevactid 5000 zum auslösen, das erste mal hats nicht geklappt, nun hatten wir IUI mit gleichen Medis, bin jetzt ES + 14, und steh zwischen hoffen und bangen.

Bin auch in KIWU Minden, was für ein zufall;-)

LG