Vitamine für den Mann???!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moggele1983 02.02.06 - 11:20 Uhr

Hallo Mädels #liebdrück !!

da es bei mir mal wieder so aussieht das die :-[ im anmarsch ist #heul hab ich beschlossen, das nicht nur ich Vitamine nehme sonder jetzt auch mal mein Freund ;-)

Hab mich grad dumm und dämlich gegoogelt aber ich hab nicht wirklich etwas gefunden...kennt jemand eine Seite auf der ganz genau steht welche Vitamine gut für die kleinen #schwimmer gut sind? Denn mein Freund glaubt da nicht so wirklich dran und ich würd es gern ausdrucken und es ihm dann zeigen.

Vorab schon mal #danke und ich wünsch allen viel #klee beim #schwanger werden und dass es ganz ganz schnell geht!!!

LG
Moggele (NMT 04.02)

PS: Sorry wenn es jetzt so lang geworden ist!!!

Beitrag von gluecksyabe 02.02.06 - 11:26 Uhr

Hallo Moggele,

also mein Freund nimmt von Doppelherz, 1 Tablette am Tag.
Das ist so ein Kombipräparat mit Vitamin A,C,E,Zink und Folsäure.
Ich habe das schon öfter gelesen, dass diese Vitamine wichtig sind.

LG
gluecksyabe

Beitrag von fritzi. 02.02.06 - 11:30 Uhr

oh danke schön, auf so eine Idee hätt ich auch mal früher kommen können.
Zublöd aber auch, und ich komm auch noch aus der apo und ner Drogerie. Hab mir zum ersten Mal seit MONATEN ne DRei Monats Packung Persona Stäbchen gekauft. sonst immer nur eine EinMonats Packung.

Wucher, echt. ABer jetzt kann ich testen und vielleicht noch orakeln bis der Arzt kommt. Jawollja

Fritzi

Beitrag von michi2905 02.02.06 - 12:47 Uhr

Person 3 Monats Packung...
Bestellt sie doch in einer Internet Apo. dort bekommst du sie wesentlich billiger!
Google dich mal durch.....
Habe 26,98 € bezahlt....

#liebe Grüße Michi

Beitrag von moggele1983 02.02.06 - 11:29 Uhr

#danke für die schnelle antwort!!

Hat das einen speziellen Namen oder heißt das einfach Doppelherz?? Wo bekomme ich das her?

Beitrag von jakobsnobbie 02.02.06 - 11:33 Uhr

Das heisst Doppelherz aktiv Vit C+Zink+Vit E Depot
Folsäure ist aber auch drin. Nehmen wir beide !
Gruss Nobbie

Beitrag von christiane70 02.02.06 - 11:43 Uhr

Hallo!

Ich hab' beim Suchen gelesen, dass Zink immer gut sein soll.

Im Forum habe ich folgende Beiträge gefunden (finde ich auch sehr interessant):

".... kann der Mann Zink nehmen, auch weil es die Produktion des Testosteron erhöht und damit auch die Lust auf #sex steigert..."

"Zink soll sehr gut für die Samenqualität sein, weil es sie schneller macht.
Am besten nimmt er Unizink aus der Apotheke"

"lso Zink+Folsäure ist für die Spermienqualität sehr gut! Gib doch mal im Google zink+folsäure ein, da bekommst du viele Informationen darüber!"

"..also in meinem schlauen Buch "Ich will ein Baby" steht drinne, das die Männer Vitamin C zu sich nemmen sollen, um die #schwimmer flotter werden zu lassen"

"Bei Männern fördern Zink, Magnesium und die Vitamine des B-Komplexes die Spemaentwicklung. Ergeben Untersuchungen, dass das Sperma klumpt (Agglutination), ist Vitamin C eine einfache, preiswerte Lösung. Supplemente von Vitamin E und Selen verbessern die Qualität des Spermas sowie die Kraft und Motilität (Beweglichkeit) der Spermien. "

"Für den Mann:

Für die Steigerung der Spermienproduktion empfehlen viele anthroposophische Ärzte das Präparat Testes comp. (Fa. Wala) ebenfalls wird die männliche Keimdrüsentätigkeit angeregt.

Ein anderes Präparat zum die Produktion der Spermien zu erhöhen ist Horvibidon (Fa. Horvi in den Niederlanden).

Vitamin E und Vitamin C, Selen und Zink sind wichtige Vitamine und Spurenelemente, die sich positiv auf ein schlechtes Spermiogramm auswirken können."

Ausserdem habe ich beim Googeln auf der Gesundheitsportal-Seite Unterfranken zum Thema Kinderwunsch - Tipps für Männer folgendes gefunden:

Welche Vitamine und Mineralstoffe sind besonders wichtig für die Fruchtbarkeit?

Zink – besonders wichtig bei der Fortpflanzung
Vitamin E – z.B. Nachtkerzenölkapseln – macht potent und hält fit
Selen - z.B. Selen 100 µg ACE Kapseln besonders wichtig für die Spermien
Vitamin B 5 - zur Unterstützung der Beweglichkeit der Spermien
Vitamin B 10 – Förderung der Fruchtbarkeit
Jod – Keimdrüsen benötigen Jod

http://www.das-gesundheitsportal.com/sites/unfruchtbarmann.html

Sorry, ist jetzt etwas lang geworden, aber für mich war's auch superinteressant.

LG Christiane #blume

Beitrag von moggele1983 02.02.06 - 12:21 Uhr

Oh #danke #danke #danke!!!!

Man da hast du aber viel geschrieben, ich druck es mir gleich aus und zeig es ihm!!!

Nochmal #danke du bis ein Schatz!!! #kuss

Beitrag von christiane70 02.02.06 - 11:46 Uhr

Achja, hab' ich ganz vergessen: mein Mann nimmt täglich (für seine Gesundheit) 1 Centrum-Caplette (Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Lutein)

LG Christiane

Beitrag von fritzi. 02.02.06 - 11:54 Uhr

nimmt dein männe jetzt nur die Centrum Pille oder noch was anderes?
Oder ist in Centrum alles drin??

Beitrag von christiane70 02.02.06 - 12:15 Uhr

Nein, mein Mann nimmt eigentlich nur die CENTRUM.

Das ist so ziemlich alles drinnen:

zu 100% des Tagesbedarfs: Vitamin A, E, C, B1, B2, B6, B12, D, Biotin, Folsäure (200mg), niacin, Patothenat.
Ausserdem noch: Vitamin K, Luthein, Calcium, Phospor, Magnesium, Kalium, Chlorid, eisen, Jod, Kupfer, Mangan, Chrom, Molybdän, Selen und Zink.)

Bei Erkältunganzeichen nimmt er allerdings noch Vitamin-Kapseln (Cebion-immun2 mit Zink und Histidin).

Ich muss leider zu unserer Schande sagen, dass mein Mann kaum Obst und Gemüse isst. Und das lässt sich auch nicht so einfach ändern.

LG Christiane

P.S. Ich weiss, dass Vitamin-Tabletten absolut kein Ersatz für frisches Obst und Gemüse sind.

Beitrag von kerstin37 02.02.06 - 12:08 Uhr

Hi, L-Carnitin soll auch was bringen. Ist eigentlich für Sportler zur besseren Fettverbrennung gedacht - soll aber auch die Spermienproduktion verbessern. Kannst du auch nachlesen bei medizin.de - Besorgs auch grad für meinen Mann bei Ebay. LG, Kerstin:-D

Beitrag von engel_meike 02.02.06 - 12:28 Uhr

Hallo !

Mein Mann nimmt auch das Doppelherzprodukt:

http://www.doppelherz.de/pro_apotheke/C_Zink_E_silber_seite/

Es gibt aber auch noch den homöopathischen Weg :

Zur Anregung der Spermienbildung
Argentum metallicum D6: Zwei Mal täglich 10 Globuli zur Anregung der Keimdrüsen
Brennesselsamen: Zwei Mal täglich ein Esslöffel auf Brot, im Salat oder pur einnehmen.
Vitamin E: Lassen Sie sich vom Apotheker ein Präparat empfehlen.
Zink: Ein Mangel führt zu verminderter Spermienproduktion, betroffen sind vor allem Diabetiker und Vegetarier. Lassen Sie sich vom Apotheker ein Präparat empfehlen.
Außerdem sollten Genussgifte wie Alkohol, Kaffee oder Nikotin reduziert werden. Ferner hilft viel Bewegung, da die Hoden bei sitzender Lebensweise überwärmt werden und weniger Spermien bilden. Die gezielte naturheilkundliche Behandlung von Verdauungs-, Leber- oder Nierenschwäche kann ebenfalls die Spermienbildung verbessern.
Außerdem kann folgende Teemischung förderlich sein: Angelika-, Brennessel- und Liebstöckelwurzel mit Männertreu und Pastinakwurzel zu gleichen Teilen mischen. Zwei Teelöffel pro Tasse heiß überbrühen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen; mindestens sechs Wochen lang täglich zwei Tassen.

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von gabi2211 02.02.06 - 13:40 Uhr

Hallo :-)

Da die #schwimmer meines Freundes nicht so schnell sind wie sie sein sollten nimmt er seit Dezember Doppelherz A+c+Zink ... das SG danach war noch schlechter ... :-(
Der Arzt in der Kiwu-Klinik sagte uns am Freitag, dass die ganzen Vitamine beim Mann nichts bewirken. Er sagte es gibt keine definitive Aussage in der Medizin, die eine echte Wirksamkeit beweist.
Natürlich ist es so, dass sich die Vitamine auf die gesamte Gesundheit positiv auswirken, aber nicht auf die #schwimmer im speziellen.

Mein Freund nimmt nun weiter Doppelherz und wenn das Päckchen leer ist nimmt er das Kombi-Vitaminpräparat von ALDI... immerhin kann es ja auch nicht schaden...

Lieben Gruß von Gabi

Beitrag von bienchen36 04.04.11 - 14:14 Uhr

Hey, ich sehe zwar dass das schon eine ältere Diskussion ist, aber für mich und meinen Holden ist es gerade brandaktuell. Wir versuchen schon seit einer Weile schwanger zu werden und nehmen jetzt seit einem Monat beide Kiwu- Vitamine, um unsere Chanchen zu verbessern #sex

Meine Apothekerin hat mir da ein ganz tolles Kiwu- Vitamin für Mann und Frau empfohlen. Cyclotest fertile heisst das. Vor allem Zink und Vitamin E sind ja ganz wichtig für fitte Spermien. Wir haben auch schon mal einen Spermatest machen lassen. Er nimmt das Zeug jetzt seit drei Monaten und die Werte vom Spermiogramm haben sich schon total verbessert.

http://www.kinderwunsch-cyclotest.de

Kann ich also empfehloen, vielleicht hilfts ja jemandem #winke