Hab noch nichts fürs Baby :-( keine Lust aufs Einkaufen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julu1982 02.02.06 - 19:27 Uhr

Huhu

gibt es hier auch noch einige Mütter die in der 27. ssw nichts fürs Baby haben?
Habe damals die Sachen meiner Tochter alle bei Ebay verkauft da man sich ja nie sicher sein kann wann das Kind auf die Welt kommt! (Also planen das es auch ein Maikäfer wird) Desweiteren war es im Mai 2003 schon richtig warm das ich schnell kurze Sachen kaufen musste---- und nun wird es tatsächlich wieder ein Maikind und dann auch wirklich noch ein Mädel....
Ich hab gar nichts fürs Kind.... Doch sorry eine Ausfahrganitur hab ich gekauft aber nur weil ich sie total süß fand!
fühl mich manchmal echt wie eine schlechte mama....
Selbst wenn ich was für unsere große kaufe schau ich noch nicht mal nach Sachen fürs Baby....#heul
Habe im Inet schon nach nem Kiwa geschaut und mich auch schnell für nen Quinny entschieden... Hat 20 min gedauert bestellen werd ich ihn aber denke ich mal vorerst nicht!
Ach man bei meiner Tochter hätt ich die Läden nur so bestürmen können----
Lese hier ständig das viele schon alles in der 30.ssw haben...
Sorry fürs #bla#bla
Fühl mich einfach nur als schlechte Mama!

Gruß Julu + #babygirl 27.ssw

Beitrag von feinst82 02.02.06 - 19:35 Uhr

Hallo!

Ich hab auch noch nichts - außer ein Stillkissen und das hab ich auch wegen meiner Schlafprobleme gekauft ;-)!
Wir bekommen Anfang April noch neue Fenster #schwitz und deswegen zahlt sich renovieren (ausmalen, etc.) noch nicht aus - und da eben in der Wohnung noch soviel zu machen ist, hab ich das Babyzeug erstmal in den Hintergrund gestellt #hicks.
Weiß zwar schon welches Zimmer, etc. nur gekauft hab ich noch nichts...wird noch stressig werden.
Tja und wie man an meinem Beitrag oben sehen kann, bin ich beim Kinderwagen unschlüssig!
Baby-Klamotten bekomm ich erstmal von Freundinnen, zahlt sich nicht aus, das neu zu besorgen!
Außerdem hab ich mir immer gedacht, falls noch irgendwas passiert, hab ich umsonst eingekauft #heul - aber gottseidank ist bis jetzt alles in Ordnung und schön langsam sollte ich mich um alles kümmern #kratz!

LG Doris 27.SSW

Beitrag von feinst82 02.02.06 - 19:41 Uhr

Ach ja, werde das meiste über BabyWalz bestellen - ist unkompliziert und oftmals preisgünstiger.

Beitrag von noreda1981 02.02.06 - 19:32 Uhr

Quatsch,Du bist doch keine schlechte Mama.Du hast halt einfach keine Lust.Das kommt doch in der Schwangerschaft öfters vor....in welchem Zusammenhang auch immer;-).Lass Dir Zeit und setz Dich nicht unter Druck.Vielleicht kommt das ja noch.Wie wär´s mit Katalogbestellungen?

Noreda+#ei(14 SSW)

Beitrag von callaweiss 02.02.06 - 19:42 Uhr

Hallo Julu,

ich hätte am Anfang der Schwangerschaft am liebsten sämtliche Läden leergeräumt! Hab aber kein einziges Teil gekauft und mir immer gesagt, das hat später noch Zeit.

Vor einem Monat hab ich dann gaaaanz laaangsaaaam angefangen, mal dies und mal das zu kaufen! Ich hatte vorher echt keine Lust, wieso auch immer!

Jetzt, wo ich zuhause bin, bin ich mächtig am einkaufen und es macht mir Spaß.
#freuIch denke, dadurch dass Du schon zum zweiten Mal schwanger bist, ist es für Dich einfach nicht mehr so spannend wie bei der ersten Schwangerschaft. So erging es auch meiner Cousine. Hätte ich ihr nicht zur Geburt Windeln geschenkt, hätte sie gar keine gehabt.

Wird alles noch kommen! ;-)

LG Cornelia (29. SSW) #blume

Beitrag von julu1982 03.02.06 - 08:41 Uhr

Hi

ja da hast du wohl recht.... Ich weiß ja was ich alles brauche durch meine Tochter... Gott sei dank dann gibt es blöde Fehlkäufe nicht....;-)

Gruß´Julu

Beitrag von lautemelli 02.02.06 - 19:43 Uhr

Hallo Julu!
Also, ich bin jetzt 32. SSW und wir haben noch nicht mal das Kinderzimmer renoviert. Haben letzte Woche mal die alte Tapete abgerissen. aber nun wird doch erst nächsten Montag tapeziert. Und dann dauert´s bestimmt noch wieder 2 Wochen bis die Möbel aufgebaut sind. Bei uns herrscht zur Zeit auch immer chronische Unlust.
Was ich aber viel schlimmer finde, dáß ich meinen Haushalt im Moment einfach nicht auf die Reihe kriege. Muß nicht mehr arbeiten, bin quasi den ganzen Tag zu Hause und komme nicht in die Pötte. Fühle mich dann irgendwie als Versagerin und habe ein schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber wenn der nach der Arbeit nach Hause kommt und die Wohnung sieht aus wie morgens als er gegangen ist...
Er sagt zwar nichts aber ich meine immer die Frage in seinem Gesichtsausdruck zu sehen "was hast du denn den ganzen Tag gemacht?"
Habe jetzt schon Angst davor wenn das Baby da ist. Dann wird´s sicherlich nicht besser werden..!

Weiß nicht wie ich das anständig organisiert bekommen soll. da muß ich mir echt mal was zu überlegen.

Líebe Grüße

Melli + Florian (32.SSW)

Beitrag von glacess 02.02.06 - 20:24 Uhr

Melli

willkommen im Club! Mir geht es auch so... *lach*

LG, Susi SSW 28+2 + #baby Jasmin

Beitrag von julu1982 03.02.06 - 08:44 Uhr

*lach*

Was denkst du wie es bei mir manchmal aussieht....
Ja gut ich hab hier noch einen kleinen Wirbelwind! komischerweise hab ich das, als ich noch arbeiten war, alles besser hinbekommen.... auch mit nem kleinen Wurm....


Gruß Julu

Beitrag von gina30 02.02.06 - 19:41 Uhr

hallo,
also eine schlechte mutter bist´du bestimmt nicht.
du hast doch noch zeit und der nestbau trieb kommt von ganz alleine :-D
also ich bin jetzt in der 35 sww und habe auch noch nicht alles habe auch erst spät angefangen das ist doch nicht schlimm und lass dich nicht verwirren von aussagen wie ich hatte das schon lange fertig.
lg tina

Beitrag von alizeeceline 02.02.06 - 20:06 Uhr

Ich habe 5 Tage vor Dir den ET und ich muß sagen, ich habe auch kaum was. #hicks
Die paar Sachen, die wir noch hatten, habe ich schonmal in den Schrank geräumt, nur um mal einen Überblick zu bekommen, was überhaupt noch fehlt. Naja eine Hose, einen Strampler und einen Schlafanzug habe ich am Dienstag geholt, aber nur weil ich zufällig gesehen habe, dass was runtergesetzt war. Ich müßte mal langsam nach einem Kinderwagen und Bett schauen, aber habe überhaupt keine Lust dazu. Ich hoffe nur, das Kind kommt nicht ein paar Wochen eher, habe keine Ahnung, wo es schlafen könnte. *g

Celine 12.12.99, Alizee 2.2.02 und Aline 03.05.06

Beitrag von julu1982 03.02.06 - 08:46 Uhr

Danke euch für die Aufmunterung....
Wenn das baby da ist wird sicherlich noch was fehlen hauptsache das Kind hat was zu Essen, Schlafen, Anziehen....und ganz wichtig Windeln!

Danke und der Kaufdrang wird sicherlich dann noch kommen!


Gruß Julu