Welches Mineralwasser trinkt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von skafritzi 03.02.06 - 18:13 Uhr

Hallo!
Ich habe mal gelesen das man kein Wasser trinken soll was enteisend ist.
Kennt ihr ein Wasser was man gut in der Schwangerschaft trinken kann?
Es geht glaube ich auch um Calium und Magnesium....#gruebel

Was trinkt ihr für ein Mineralwasser?

skafritzi (16+3)

Beitrag von mara299 03.02.06 - 18:19 Uhr

Hallo !

Staatlich Fachingen soll total gut sein ... das hab eich aber ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr vertragen ... erstaunlich für Wasser - musste mich übergeben. Naja. Habe dann, wie sonst auch, Evian getrunken. Das hat ziemlich viel Calsium und Magnesium. Du solltest auf den Nitrat und Natrium Gehalt achten, der darf, wenn ich mich recht erinnere nicht 5 mg übersteigen.
Bonaqua hat z. B. einen sehr hohen Natrium Gehalt.
Das Aquarell von Nestle soll auch gut sein.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, Mara + Til (21. Wochen)

Beitrag von kleenne 03.02.06 - 18:20 Uhr

ich trink franken brunnen still!
ist zwar a weng teurer hat aber mega viel calcium und gut magnesium! vor meine schwangerschaft habe ich fast nie wasser getrunken und nun gute 2,5 - 3 liter!

lg petra +#stern (7+5ssw)

Beitrag von bine080 03.02.06 - 18:29 Uhr

Hallöchen!

Ich habe auch längere Zeit nach dem geeigneten Mineralwasser gesucht (mit viel Eisen,etc#bla) und dann habe ich meine Hebi gefragt,was ich denn nun trinken soll/kann!?!

Sie meinte dann,ich soll mir A-Z Vitamintabletten von Aldi kaufen (tägl.1) und das Mineralwasser von Aldi mit wenig Kohlensäure#freu
Dann hat man alle Vitamine +Mineralien intus:-)

Das mache ich jetzt seit fast 2 Monaten und es ist supi#pro

Alles Liebe,
Bine+klein Florian inside 30.ssw#huepf

Beitrag von scrub 03.02.06 - 18:45 Uhr

Hallo!

Ich sehe ja voller Freude, dass es bei dir geklappt hat. Hattest du mir gar nicht gemailt...sniff!

Wie geht es dir denn jetzt? Und sag mal, stimmt das eigentlich, inder VK steht, du hättest 7 Kinder!? 7??? Ich dachte immer eines, oder habe ich da irgendwie nicht aufgepasst?

Wasser: ich nehme das stinktnormale Leistungswasser, von Sprudel bekomme ich eh verstärktes Sodbrennen.

LG, Jes

Beitrag von skafritzi 03.02.06 - 18:59 Uhr

Sorry,denken tue ich schon oft dran,aber irgendwie komme ich nicht wirklich dazu dir mal zu schreiben...
Habe es mir immer vorgenommen und habe auch noch die alte Mail im Postfach.#augen
Visitenkarte:Habe ich SOFORT geändert.Es ist nur 1 Kind und keine 7!Um Gottes Willen....#schock
Die zweite SS empfinde ich als total anders.Fing schon so blöde an mit Krämpfen,Übelkeit und Dauermüdigkeit...
Jetzt bin ich 16+3,wie schnell doch die Zeit vergeht...
Wie weit bis du denn jetzt?Ist doch bald soweit,oder?!
Heute schaffe ich es nicht mehr dir zu schreiben,aber vielleicht die Tage...?;-)
LG skafritzi

Beitrag von scrub 03.02.06 - 19:01 Uhr

... habe noch 19 Tage, am 22.2. soll "Release" sein, schauen wir mal, wie nahe dieses Datum dem tatsächlichen Geburtstag kommt.

Ich logge mich jetzt auch aus, mein Mann hat zum Essen gerufen. Freue mich aber schon auf deine Post, irgendwann, wenn es passt!

LG, Jes

Beitrag von jacki1203 03.02.06 - 18:47 Uhr

also ich trinke das von Lidl (Stilles wasser) und das von Aldi!

Beitrag von christina_franz 03.02.06 - 18:59 Uhr

hallo du...
Ich trinke das wasser von CASCADA...
passen die werte und ist auch nicht so teuer..
Liebe grüße und eine schöne Restschwangerschaft