kennt jemand gute hausmittel damit geburt endlich losgeht??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cynthia2002 08.02.06 - 16:49 Uhr

hallo ihr lieben bin jetzt in der 38woche und mein mum ist schon 3cm offen nur leider keine wehen.kennt jemand gute hausmittel damit es los geht weil ich diesen druck net mehr aushalte am mum!kennn mir jemand was empfehlen???

Beitrag von melli1511 08.02.06 - 16:52 Uhr

Hallo!

Bin zwar 6+0. Aber versuchs mal mit Rizinussöl. Abre nicht pur! ;-)

#liebe Grüße

Melli+#ei 6+0

Beitrag von marlies82 08.02.06 - 16:55 Uhr

Na, Rizinusöl hat bei mir damals nicht geholfen. Soll wohl auch nicht so ganz gesund sein in der SS habe ich gehört. Davon abgesehen ist es verdammt ekelig.

Gruß
Marlies

http://www.augustmamas.de.vu

Beitrag von kleine_kampfmaus 08.02.06 - 16:52 Uhr

Mhm, hab gelesen das Himbeerblättertee helfen soll. Außerdem gibts doch so Wehencocktails?! Bewegung soll auch noch gut sein.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)

Beitrag von hen_rike 08.02.06 - 16:55 Uhr

Hallo,

meine Mama hat damals auf dem Geburtstag ihres Bruders Rizinusöl, Erdbeeren und 1 Glas Rotwein zu sich genommen, weil sie keine Lust mehr auf Kotzen hatte. Am nächsten Morgen war ich da......

Ich wünsche dir alles Gute,

Henrike

Beitrag von koenigskerze 08.02.06 - 16:55 Uhr

Hallo!!
Bewegung und warme Bäder sollen da ganz gut sein.
LG

Beitrag von diana0211 08.02.06 - 16:59 Uhr

Hallo,

also erst Mal zu Wehencoktail:

Lass die Finger weg von irgendwelchen Mitteln ( mit Rizinusöl....) ohne mit einem Arzt oder einer Hebamme gesprochen zu haben!
Viele hier im Forum haben das probiert und hatten ganz schlimme Krämpfe und Durchfall über mehrere Stunden hinweg und los ging es trotzdem nicht!
Das Baby bestimmt eben mal den Zeitpunkt, wenn es bereit ist zu kommen!

Was Du versuchen kannst, sind:

Himbeerblättertee
Dinge essen mit Zimt, Nelken, Ingwer...
Sex
viel Spazieren gehen...

Das sind alles Dinge, die das Ganze positiv beeinflussen können, aber auch nur dann Wirkung haben, wenn Dein Baby auch bereit dazu ist!

Liebe Grüße,

Diana mit #baby in der 39.SSW ( Mumu auch bei 3 cm )

Beitrag von ane4ka 08.02.06 - 16:58 Uhr

Probiere mit Zimt, Ingwer und Eisenkraut aus dem Reformhaus - alles ist wehenfordern.

Anna + #baby38.SSW

Beitrag von venuscat 08.02.06 - 17:01 Uhr

Hi Du#liebdrueck,

was Du mal probieren kannst, ist der eine Stilltee mit Basilikum, der hat bei mir neulich über drei Stunden super Wehen ausgelöst, weil ich vergessen hatte, daß man ja Basilikum in der SpätSS meiden sollte wegen wehenanregender Wirkung. Uiuiui, da ging die Post ab....

Gruß,
Simone + #ei Michelle Et + 0

Beitrag von zickeantje 08.02.06 - 17:05 Uhr

Hi,

kann mich nur der letzten Schreiberin anschließen, lass bitte ,bitte die Finger vom Rizinusöl, das kann noch schlimmere Folgen als Durchfall haben. Der Himbeerblättertee wird für dich uninteresant sein, da er nicht Wehenfördernd wirkt, sondern nur den Mumu weich macht. Der Rest der hier so beschrieben wird, ist dann aber ganz ok. Aber nochmal bitte kein Rizinusöl!!!

Weiterhin alle Gute
Gruß Antje & ET-8

Beitrag von babygirlie 08.02.06 - 17:36 Uhr


Hey,

ich hab mal gelesen das ein Heißes Bad und Sex (Sperma) wehenfördernd wirken soll, da ich noch nicht so weit bin weiß ich nicht ob es in der Praxis klappt

Beitrag von jurinde 08.02.06 - 17:37 Uhr

Hallo,

ich nin schwimmen gewesen und das war offensichtlich so entspannen, dass ich Wehen bekam. Ich bin mir aber nicht sicher wie das ist, wenn der MuMu schon so weit auf ist. Frag da mal lieber erst deine Hebamme. Ich bekam auch Wehen beim Staubsagen und anderen körperlichen Anstrengungen. Ich wünsch dir, dass es bald von selbst losgeht.

Jurinde + Luise 10.10.2005

Beitrag von sumsum2006 08.02.06 - 18:19 Uhr

Hallo,

..................................................................................................................................................................................Lass lieber die finger von irgendwelchen sachen du bist doch schon in der 38SSW.Ich wollte erst auch etwas machen , mit ich endlich meinen kleinen im arm habe,aber solange das Baby die geburt nicht von sich beginnen lässt,ist auch noch nicht bereit(laut hebamme),Es geht bestimmt bald von selbst los!Bei mir dauert es auch noch 14 Tage,aber ich versuche mich abzulenken!Genieße die Zeit noch,ruh dich viel aus!Das ist immer gut!!!Ist nicht böse gemeint,es ist deine entscheidung was du machst!!!

Liebe grüsse und alles gute für die Geburt

sumsum(#ei39SSW)