Brauche dringend euren Rat!!! Erst ganz festen Stuhlgang, kurz danach Durchfall! Zum Arzt???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sabse24 10.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo ihr,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Kleiner (4,5 Monate) nörgelt schon den ganzen Tag rum. Er war seit 5.30 Uhr wach ohne eine Sekunde zu schlafen. Bis jetzt. Hab gemerkt, dass ihn irgendetwas stört und er hat auch ganz rote Backen und eine heiße Stirn. Hab ihm dann Fieber gemessen...bei 37,5 musste ich den Termometer dann entfernen weil plötzlich ganz fester Stuhlgang kam. Richtige Würstchen. (Sorry)
Er bekommt seit einer Woche mittags Karottenbrei. Und diese Würstchen waren ganz orange. Verträgt er die Karotte nicht???? Ach ja, nach den 3-4 Würstchen bekam er dann Durchfall...Hab jetzt um 12 Uhr die Karotten weggelassen und ihm ne Flasche gegeben. Dabei ist er dann eingeschlafen. War total fertig der arme. Was würdet ihr machen? Heute noch zum Arzt? Muss nachher auf jeden Fall nochmal Fieber messen...aber jetzt lass ich ihn erstmal schlafen...oder???? Bitte helft mir, weiß nicht was ich machen soll......

sabse (die fix und fertig mit den Nerven ist)

Beitrag von kruemel_77 10.02.06 - 12:31 Uhr

Huhu,

ALSO: Würstchen-Stuhlgang und eine orangefarbene Färbung bei Gabe von Karotten hatten wir auch. Das ist auch heute noch so, wenn es Möhren gibt.

Was den Durchfall angeht - einfach mal beobachten. Wenn es schlimmer wird, auf jeden Fall mit ner vollen Windel zum Arzt. Der kann dann zur Not eine Stuhlprobe entnehmen.

Im ersten Moment habe ich allerdings an Zähne gedacht - rote Bäckchen, erhöhte Temperatur und Stuhlveränderung sind oftmals eine Begleiterscheinung.

Lina hat seit letzter Woche immer mal wieder dünneren Stuhl und erhöhte Temperatur. Das erste Zähnchen blitzt jetzt schon durch.

Vielleicht "brütet" er auch einen Magen-Darm-Infekt aus - das muss aber der Arzt entscheiden. Ferndiagnose möchte und kann ich nicht machen.

VLG
Alex & Lina-Marie (*28.02.2005)

Beitrag von sabse24 10.02.06 - 12:37 Uhr

DANKE für deine schnelle Antwort!!! Ich werde es beobachten. Ach ja, das mit den Zähnchen kann vielleicht sein, hatte heut morgen ein bisschen das Gefühl da schimmert unten was durch...Aber er hat mich nicht richtig rangelassen #schmoll


#danke nochmal für deine Antwort!!!

Beitrag von kruemel_77 10.02.06 - 12:56 Uhr

Kein Problem! Vielleicht ist es wirklich bloß ein Zahn, Fieber messen würde ich trotzdem, wenn Zwergi wieder wach ist.

Es ist nur mal wieder typisch - es ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür und man ist hin- und hergerissen zwischen einem Gang zum Arzt oder abwarten und Tee trinken.

Drücke Dir die Daumen, dass es nur die Zähnchen sind und sich nicht noch was anderes anbahnt.

VLG
Alex

Beitrag von hermiene 10.02.06 - 13:28 Uhr

Hi!
Du brauchst Dir keine Sorgen machen.
Die Würstchen hören sich sehr nach Karotte an und der Durchfall könnte wirklich vom zahnen kommen. Auch unleidlich sind sie dann gerne und rote Wangen.
Beobachte ihn. Wenn der Durchfall ihn beeinträchtigt geh zum Arzt. Bleibt der Durchfall, er macht aber nen "gefüllten" Eindruck - also kein Flüssigkeitsmangel ist es kein Problem.
Massier mal die Zahnleiste. Wenn er das toll findet sind es die Zähne.
Karotte würd ich weiter geben und den Stuhlgang beobachten. Wird er immer fester das Gemüse wechseln.
LG,
Hermiene#gaehn & Henrik - der keinen Mittagsschlaf machen will und leiber die Zupfbox ausräumt #augen

Beitrag von sabse24 10.02.06 - 20:40 Uhr

Hallo Hermiene,

vielen Dank für deine Antwort!!!
Durchfall ist schon wieder weg. #huepf
Aber er hat soooo schlechte Laune...und das ist mega anstrengend. Ich bin sooo müde, hoffe er schläft heute nacht gut und fest. #gaehn

Alles Liebe und nochmals #danke