Gebärmutterstand

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von letta79 14.02.06 - 19:29 Uhr

Hallo an alle,

mal eine frage:
bin ständig am fühlen wie hoch mein Fundusstand ist.

Bin etwas verunsichert da mein FA in der 14 SSW N-2
geschrieben hat und in der 18SSW auch N-2.
Komisch oder?
Müsste die Gebarmutter nicht in 4 Wochen etwas wachsen?

Bin jetzt übermorgen in der 20 SSW. Meine sie ist jetzt
Bauchnabel, bin aber nicht sicher.

Wie ist oder war das denn bei euch???

DANKE!

LG letta

Beitrag von snooperl 14.02.06 - 19:38 Uhr

Kann es sein dass er sich einfach verschrieben hat und du jetzt N+2 hast? Oder dass es vorher eigentlich S+2 war?

Mein Gyn schreibt gleich nur hin welcher Woche entsprechend.

Beitrag von julia76 14.02.06 - 21:03 Uhr

hmm also in der 23ssw war er bei mir auf N. In der 19ssw auf N1, allerdigs in der 17 ssw auch schon#kratz#kratz

Beitrag von susle 14.02.06 - 21:04 Uhr

Bauchnabelhöhe in der 20. Woche ist wohl ok, bei mir wars in der 19. Woche auch in der Höhe (laut Mutterpass, ich tu mich da total schwer, irgendwas zu ertasten...)
Liebe Grüße
Susi mit #ei (22.SSW)