Kein Sex mehr ab der 34.SSW? (etwas lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lonedies 15.02.06 - 18:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Bin etwas unsicher nachdem ich mal einen Blick in "Knaurs Schwangerschaftskalender" geworfen habe.

Da steht bei der 34.SSW:

"Noch ein Wort zur Sexualität - obwohl Sie ja schon sehr gut aufgeklärt sind!
Das Glied des Mannes reizt Scheide und Muttermund mechanisch. Der Orgasmus löst in der Beckenregion einen Blutdrang aus. Beides ist jetzt - so kurz vor der Geburt - nicht mehr ganz unbedenklich, weil es dazu führen kann, daß die Wehentätigkeit beginnt oder die Fruchtblase gesprengt wird.
Außerdem hören Sie jetzt noch etwas Neues: Im Sperma, dem männlichen Samen, der sich während der Ejakulation in die Scheide ergießt, kommen Hormone vor, die sogenannten Prostaglandine. Nun kann es passieren, daß Sie über die Scheidewand diese Hormone aufnehmen, und das wäre gar nicht gut, denn es ist ein Stoff, der Wehen auslöst.
Natürlich können Sie sich dagegen mit einem sehr einfachen Mittel schützen: Benutzen Sie ein Kondom! So können keine Prostaglandine in die Scheide gelangen.
Was nun? Sie haben alles berücksichtigt, der Geschlechtsverkehr war ausgesprochen rücksichtsvoll und vorsichtig, Sie haben ein Kondom benutzt. Trotzdem haben Sie einen seltsam harten Bauch oder leichte Wehen bekommen.
Da gibt es nur eins: Von nun an müssen Sie und Ihr Partner sich Ihre Zärtlichkeit und Liebe auf andere Weise zeigen. Sexueller Verkehr ist nicht mehr möglich und gefährlich."

OK, davon mal abgesehen, dass der Text ziemlich seltsam geschrieben ist und das Buch mit Erscheinungsjahr 1993 auch nicht mehr das Aktuellste ist, wie handhabt ihr das? Habt ihr noch Sex? #kratz

Hatte das letzte Mal #sex vor 3 Tagen und fand es ehrlich gesagt nicht sonderlich angenehm. Hatte danach auch einen steinharten Bauch und das obwohl wir total vorsichtig waren. Außerdem war ich in Gedanken immer bei dem Kleinen, der ja nun schon mit dem Kopf nach unten liegt.

Na dann bin ich mal auf eure Meinungen gespannt.

GLG Loni + "Höhli" 34.SSW

Beitrag von palmeras 15.02.06 - 18:34 Uhr

Hallo Loni,

also wir haben zwar #sex aber alternativ - wie ich immer so schön sage- . Da ich ansonsten einen steinharten Bauch bekomme und ich meinen Mann aus meinem Bauch #hicks;-)herauskatapultieren würde. Nach dem Orgasmus bleibt er zwar noch einige Minuten hart, gemeint ist der Bauch;-)., aber es geht.
Ich finde es so entspannender da ich mir um Krümel keine Sorgen machen brauche und wir es auch unbeschwerter geniessen können.
Doro + Salina 30 SSW

Beitrag von sternchen190881 15.02.06 - 18:28 Uhr

Hi,

Da ich noch nicht so weit bin, und auch kein Fachmann bin, nur soviel:

Meine Ma hat bis zum Tag der Entbindung Sex gehabt, und ich bin 6 Tage nach ET gekommen.

Gruß
Sunny

Beitrag von peetzi 15.02.06 - 18:41 Uhr

Hallo,

also mein Mann und ich haben immer noch #sex und ich bin jetzt 36. ssw!!! Zwar haben wir wenig #sex, nur am Weekend einmal aber immerhin denke ich #hicks! Mein Bauch ist danach auch hart, aber das macht schon keinen Unterschied mehr, denn mein Bauch ist den ganzen Tag über auch sehr oft hart. Wir sind natürlich vorsichtig und passen mächtig auf!!!
Vertraue einfach auf Dein Bauchgefühl...das wird Dir schon das Richtige für Dich "sagen".

Lg Anna und #baby-bauch

Beitrag von coco71979 15.02.06 - 18:54 Uhr

Also mein Mann und ich haben auch noch #sex und das ohne Kondom und allem. Und um ehrlich zu sagen macht er jetzt noch mehr Spaß als vor der SS.

Bis jetzt hat der #sex bei mir noch keine Wehen gefördert. Immerhin, wenn der Text von 1993 ist dann ist er garantiert veraltet. Vielleicht ist es ja auch bei jedem Veranlagung.

L. G.
Melanie 35. SSW