9./10. SSW - Jetzt schon Babybauch ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 07:41 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen !

Ich hab heut morgen mit Entsetzen festgestellt, dass ich langsam kaum mehr in meine normalen Hosen passe... das ist am Bauch superunangenehm und ich mach in der Arbeit schon die Knöpfe auf #schock ...

Dabei bin ich laut meiner FÄ heute erst bei 8+0 (komischerweise war ich allerdings bei einem Termin vor zwei Wochen schon bei 7+1 #kratz ) Ich bin also entweder in der 9. oder 10. SSW....

Ab wann hattet Ihr denn die ersten Ansätze eines Babybauchs ??
Kann das in der 9. bzw. 10. SSW schon sein ??

#danke für Eure Antworten !

LG
Pia #klee

Beitrag von cocomiss 16.02.06 - 07:53 Uhr


Hallo Pia,

also ehrlich gesagt, hatte ich dieses Knopfproblem schon in der 7. Woche. Schuld daran war aber der berühmte Blähbauch. Innerhalb eier halben Stunde ist mein Bauch dann immer tierisch groß geworden und sämtliche Einengungen waren unangenehm bis tw. schmerzhaft (tja, Blähbauch eben!). Mittlerweile ist das vorbei, da mir seit geschätzten 1000 Jahren (oder doch erst 'ner Woche?) nun furchtbar übel ist, ich kaum was essen kann (oder in mir behalte) und demzufolge keinen Blähbauch mehr habe. Bei meiner Schwester, die superschlank ist, gings mit dem tatsächlichen Bauch allerdings wirklich schon in der 10./11. Woche los. Sah aber eher nach ein bißchen Speck aus!
Also, völlig normal offensichtlich, wie das bei Dir so abläuft (aber nicht vergessen, kann bei jeder, mit der Du noch so kommunizierst, anders sein; nicht verrückt machen lassen!!!).

Liebe Grüße und noch einen schönen Bauch wünscht

Coco mit co (9. SSW)

Beitrag von maus_2000 16.02.06 - 07:50 Uhr

Hi Pia

Bin momentan ende der 10ten Woche und habe bereits einen kleinen "Bauchansatz"...

Dazu kommt noch der kugelige Blähbauch und ein bisschen Specky natürlich auch....- so sieht man den Bauch doch schon#augen

Trage auch schon seit 1 Woche die erste Umstandshose und werde mir jetzt ein Bauchband zulegen damit ich meine alten Hosen wieder anziehen kann...#gruebel

Denke es ist ganz verschieden ab wann man ein Bauchi sieht- wie sagt man so schön; jede Frau ist anders...

Wünsche dir eine schöne Kugelzeit!#liebdrueck

Lg Maus + Bebeli 10.SSW

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 07:55 Uhr

Hallo Maus !

Na dann bin ich ja beruhigt wenn ich da nicht ganz allein bin #freu ...

Ein klein wenig Speck um den Bauch hatt ich ja vorher auch schon ... aber da hab ich trotzdem die Hosen noch zugekriegt ...

Dann geh ich am Wochenende einfach mal shoppen ... und werd mich langsam neu einkleiden ;-)

Dir wünsch ich ebenfalls eine schöne beschwerdefreie Kugelzeit und eine schöööööne Hochzeit !!! #klee

LG

Pia



Beitrag von tekelek 16.02.06 - 07:50 Uhr

Guten Morgen Pia !
Der "richtige" Babybauch kommt bei jeder Frau frühestens in der 20.SSW.
Vorher ist die Gebärmutter noch viel zu weit unten, um einen echten Bauch zu produzieren.
Das was Du siehst, ist Dein gesamtes Darm- und Fettgewebe, das durch das Wachstum der Gebärmutter nach obengeschoben wird ;-)
Ist bei mir auch so, ich bin jetzt in der 12.SSW und habe auch einen sichtbaren Bauch, die Gebärmutter kann ich aber unten in Richtung Schambein tasten ...
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von schlumpi 16.02.06 - 07:51 Uhr

hallo, also ich bin jetzt 10+5. Ich habe noch überhaupt keinen babybauch. eher im gegenteil: habe bis jetzt 3 kilo abgenommen, obwohl ich normal esse. aber das becken ist ein bisschen auseinander gegangen, sodass mir auch nicht mehr jede hose passt.

schlumpi, #ei 10+5

Beitrag von nirttac 16.02.06 - 07:51 Uhr

klar kann das sein :-)
es ist zwar noch nicht wirklich das Baby,aber durch das Wachstum der Gebärmutter wird ja das ganze Fett und GEwebe,... auch nach oben gedrückt...also eigentlich doch schon vom Baby :-)
Also ich glaub zumindest,das so schon öfter gelesen zu haben.Lasse mich aber auch gern korregieren...
auf jeden Fall hatten das schon einige hier,dass um die Zeit dir Hose eng würd :-) Keine Sorge

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 08:00 Uhr

Vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Antworten !! #liebdrueck

Jetzt bin ich schlauer #freu ...

Dann fiebere ich mal der 20. SSW entgegen und freu mich auf den wirklichen BABYBAUCH #freu

Alles alles gute für Euch !!! #klee

LG

Pia #klee

Beitrag von bichi1103 16.02.06 - 08:26 Uhr

Hallo,
es von Frau zu Frau unterschiedlich .
Ich hatte beim 1.Kind gar keinen Bauch so das die Nachbarn fragten wo ich das Kind her habe.
Mir passte in der 40 SSW noch Hosengröße 38
Normal habe ich Gr.36.
Aber sei doch froh,ich wäre froh und Stolz gewesen,ihn zeigen zu können.
Grüße
Bianca

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 08:28 Uhr

Hallo Bianca !

Das ist ja komisch .... kann man sich gar nicht vorstellen wie das funktioniert...
War Dein Krümelchen denn so klein ??

Ich bin ja auch stolz auf mein Bäuchlein, auch wenn´s momentan aussieht als hätt ich einfach zu viel gegessen ;-)

LG

Pia #klee

Beitrag von wichtelchen 16.02.06 - 08:08 Uhr

Mach dir keine Sorgen. Mein Baucherl fängt auch schon an zu wachsen. Und ich bin Stolz drauf, auch wenns nur meine Organe, die da durch meinen kleinen Zwerg verschoben werden. Ein Bauch ist ein Bauch und ich zeig ihn ganz stolz her.
Aber ich hab ein kleines Problem. Ich muss morgen Abend auf einen Ball gehen und weiss absolut nicht, was ich anziehen soll. Mir passt ja mein Kleid nicht mehr.

LG Claudia + #baby Zwerg (11+1)

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 08:13 Uhr

Hallo Claudia !

Stolz bin ich ja auch auf mein Bäuchlein - auch wenn er wirklich bisher aussieht wie ein vorgelagerter Speckring ;-)

Oh je ... da bist Du aber knapp dran mit dem Ball....

Aber vielleicht hast ja heut oder morgen noch Zeit und kaufst Dir einfach noch ein schönes Kleid wo Dein Bächlein reinpasst und man ihn doch schön sieht :-D

Liebe Grüsse

Pia #klee

Beitrag von babe2006 16.02.06 - 08:46 Uhr

Hallöchen, guten morgen zusammen...


also ich bin heute in der 15 ssw, und das bäuchlein wächst und wächst... wo ich nicht zustimmen kann ist das der babybauch erst in der 20 ssw oder später wächst....
denn ich brauchte ab der 8 ssw bereits neue hosen... mein FA sagt immer das, is vom Typ her unterschiedlich, da ich vor der SS auch nur knapp 49 kg wog, sieht man natürlich jedes gramm. anders bei frauen die schon etwas rundlicher waren, bei meiner sister sah man bei allen 3 kiddis nich das sie schwanger ist...

vorsichtshalber mal ne schöne umstandshose kaufen (Fischer) die man vom anfang bis zum ende tragen kann.


liebe grüße

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 08:55 Uhr

Hallo Babe !

Dann gehts Dir ja ähnlich wie mir ... Ich werd mich wohl auch langsam neu einkleiden müssen.
Allerdings bin ich jetzt nicht soooo schlank gewesen vor der SS, aber auch nicht dick. Normal halt ;-) Und obwohl ich kaum zugenommen hab an Gewicht ist der Bauch doch beträchtlich dicker....

Du schreibst was von einer Umstandshose von "Fischer" ... Wo gibts die ?? Nie gehört ....

LG

Pia #klee

Beitrag von n.b.82 16.02.06 - 09:11 Uhr

Hallo Pia,

ich bin seit gestern in der 31. Woche. Und leider rutscht mir mein Bauchband immer noch runter, obwohl ich es schon fast 4 Monate zuhause liegen habe. :-(

Kannst ja mal in mein VK schauen ... gut ich war schon immer sehr sehr dünn...

Wünsche dir eine super schöne Kugelzeit. Genieße Sie, denn Sie geht wahnsinnig schnell vorbei...

LG Nina 31. SSW

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 09:23 Uhr

Hi Nina !!

Also Dein Bauch sieht doch klasse aus !!!
Du hast Dir Dein Bauchband sicher nur zu gross bestellt !! ;-)

Wirklich ? Geht die Kugelzeit schnell vorbei ??
Also ich find das im Moment gar nicht #schmoll
War ich doch vor zwei Wochen bei 7+1 - so bin ich seit gestern lt. FA nur noch bei 8+0 #heul
Dabei hab ich mich so gefreut, dass bald die 12 kritischen Wochen rum sind... Und die vergehen wirklich superlangsam ... #klee

Liebe Grüsse

Pia

Beitrag von n.b.82 16.02.06 - 09:34 Uhr

Hallo Pia,

du das Bauchband hab ich in Größe S gekauft. Naja vielleicht passt es ja, wenn ich ins Krankenhaus fahre. :-)

Du hast Recht. Die ersten 12 Wochen sind bei mir auch überhaupt nicht schnell vergangen ... aber dann... wahnsinn. Hab jetzt nur noch 9 Wochen.

LG Nina

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 09:41 Uhr

Hallo Nina !

Grösse S ???? Das kann ich ja kaum glauben ... ich find Deinen Bauch wirklich prächtig ... #freu

Ich hoffe, ich überstehe die nächsten Wochen gut ... ich bin von Haus aus ein sehr ängstlicher Mensch ... mach mir immer so viel Sorgen ... wenn die 12 Wochen rum sind, kann ichs hoffentlich dann auch richtig geniessen ...

Liebe Grüsse

Pia #klee

Beitrag von shippchen 16.02.06 - 09:19 Uhr

Hallo Pia,

schön von dir zu hören. Ich bin heute 9+5 und mein Bauch ist seit einer Woche bereits um einiges gewachsen. Hosen werden eng und bei mir sieht es auch nach zu viel gegessen aus. Deshalb weiß ich nicht so richtig, ob ich mich jetzt darüber freuen soll oder nicht. Ich warte auch sehnsüchtig auf den richtigen dicken Babybauch, den man dann auch als solchen erkennen kann. Jetzt im Moment fühle ich mich einfach nur dick und versuche das Bäuchlein zu verstecken. Zugenommen hab ich komischerweise noch überhaupt nicht, was mir auch wirklich nicht schadet.

Ich wünsche dir eine wunscherschöne Schwangerschaft. Kannst dich ja mal über VK melden, wenn du möchtest. Wir dürften ja ungefähr gleich weit sein.

Liebe Grüße,
Simone + #Ei

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 09:36 Uhr

Hallo Simone !!

Genauso gehts mir auch .... #schmoll
Aber pass auf ... in spätestens 4-6 Wochen sieht man auch bei uns eindeutig, wo der Bauch herkommt ;-)

Du hast Recht - wir dürften fast gleich weit sein - vor zwei Wochen war ich lt. FA bei 7+1 - gestern war ich wegen Schmerzen nochmal dort und plötzlich bin ich nur noch 7+6 (heute also 8+0). Wenn man allerdings nach dem Termin vor zwei Wochen geht, wär ich heute bei 9+1... Aber ich lass mich jetzt überraschen was sie nächstes Mal sagt ...

Liebe Grüsse

Pia #klee

Beitrag von shippchen 16.02.06 - 09:52 Uhr

Pia,
ich versteh diese Rechnerei auch nicht so ganz. Bei mir im Mutterpass steht auch was anderes als das, was mir die FÄ erzählt hat. Ist mir auch egal. Das Kind kommt sowieso wann es will.
#liebdrueck
#liebe Grüße,
Simone