Chancen auf Zwillinge nach Absetzen der Pille...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bettenau 18.02.06 - 10:41 Uhr

Hallo ihr da draussen

Meine Freundin hat ihre Pille vor ein paar Wochen abgesetzt. Sie verhütet aber immer noch aus Angst, dass es sonst Mehrlinge gibt.
Ist die Angst berechtigt, dass es in den ersten 3 Zyklen nach dem Absetzen der Pille eher Mehrlinge gibt?


Danke und einen schönen Tag Nelly

Beitrag von tagesmutti.kiki 18.02.06 - 10:44 Uhr

Hi,

nein das ist quatsch. Entweder man ist erblich vorbelastet oder die Natur möchte es halt so!!!

Ansonsten müsste ich jetzt mein 3.Zwillingspärchen erwarten. #schock Ich werde nämlich schon beim ansehen schwanger;-)

LG KiKi und Lainie SSW 30+3

Beitrag von benpaul6801 18.02.06 - 11:03 Uhr

hallo,
wenn es so wäre hätte ich schon 2 zwillingspäärchen...
das habe ich noch nie gehört...ist sicher ein floh im ohr...
liebe grüsse,yvonne 19.ssw.

Beitrag von silverblueangel 18.02.06 - 11:16 Uhr

Hallo Nelly,

die Pille hat keinen einfluss auf Mehrlinge. Nur nach einer Hormonellen Behandlung um die Fruchtbarkeit zu steigern ist die Chance größer.

Liebe Grüße

Tanja + #baby Fiona *01.04.05