Hebamme in Frankfurt/Main und Umgebung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja.82 22.02.06 - 15:36 Uhr

Hi Kuglis!

Kann mir jemand eine Hebamme in Frankfurt, bzw Rhein-Main Gebiet empfehlen?
Vorsorge wie Nachsorge und vorallem mega geduldig! Weiß nicht wie ich das anstellen soll! Kann doch nicht zehn "ausprobieren"!? #kratz

Genauso bin ich noch zu keinem Geburtsvorbereitungskurs angemeldet! Bin ich dafür schon zu spät? #gruebel
Ich habe erst spät von meiner Schwangerschaft erfahren und es gab erstmal wichtigere Dinge als diese, aber so langsam aber sicher drängt dann doch die Zeit! #hicks

Wer kommt denn noch aus Frankfurt?
Noch wohne ich in der Nordweststadt! Aber hier gehts bald weg, weil eine Einzimmerwohnung ist für 3 einfach zu klein! #freu

Liebe Grüße
Tanja + #baby Maurice 25.SSW

Beitrag von kathleen79 22.02.06 - 15:41 Uhr

Hallo Tanja,

ich glaube Listen von Hebammen in Frankfurt habe ich noch und könnte sie Dir geben. Allerdings weiß ich nicht welche gut sind. Ich selbst wohne nicht direkt in Frankfurt, sondern im MTK nähe MTZ. :-)
Meine Hebamme kommt aus Idstein.
Weißt Du denn schon wo Du entbinden willst?
Wegen Geburtsvorbereitungskurs: Du solltest Dich jetzt schon schnellstens anmelden. Lieber heute als morgen. Hier in Frankfurt sind die Kurse alle schon sehr schnell belegt.
Wohin ziehst Du denn?

Liebe Grüße
Kathleen 29.SSW

Beitrag von tanja.82 22.02.06 - 16:09 Uhr

Hallo Kathleen,

die Liste wäre wohl nicht das Problem, da gibt es ja auch welche im Internet, aber genau die Frage "Welche?"! #kratz Die machen ja eigentlich alle das gleiche, leider steht da nicht "besonders Einfühlsam und Geduldig"! #freu

Nein, noch nicht, wir haben gestern das Krankenhaus Nordwest angeguckt. Wollen aber noch Bad Homburg und eventuell das KH in Bad Soden und das Markus Krankenhaus in Ginnheim.
Die Beiden letzten wurden uns empfohlen während mein Freund für´s Nordwest ist (er hat dort Ziwi gemacht) und ich schon in Bad Homburg zur Feindiaknostig war. Dort würden wir dann auch gerne den GVK machen, aber ich befürchte das es dann ein wenig...... nein ....... verdammt eng wird!

*seuftz* So viel Sand und keine Förmchen!!!

Ich fühl mich momentan mit dieser Kleinigkeit ein wenig überfordert! #hicks

Liebe Grüße
Tanja + #Baby Maurice 25.SSW

Beitrag von kathleen79 22.02.06 - 16:24 Uhr

Hey wir entbinden auch in Bad Soden. Dort habe ich auch vor knapp 4 Jahren meinte erste Tochter entbunden und war sehr begeistert. Sind alle sehr nett da und es ist gemütlich.
In Bad Soden machen wir auch einen Geburtsvorbereitungskurs (Wochenendkurs für Paare am 1. Aprilwochenende). Ich möchte dort auch Akkupunktur machen lassen, bin mal gespannt.
Meine Hebi kommt hoffentlich wieder mit zur Geburt in die Klinik.
Bad Homburg ist halt etwas weiter weg wenn es dann doch plötzlich losgeht.
Ruf doch einfach mal in den Kliniken an und fragen ob und wann überhaupt noch Kurse frei sind.

Liebe Grüße
Kathleen

Beitrag von tanja.82 22.02.06 - 16:33 Uhr

Und noch eine beführworterin für Bad Soden! ;-)
Aber der Kurs geht doch nicht nur ein Wochenende, oder? #kratz
Kann man in Bad Soden Hebammen mitbringen? Das geht ja anscheind nur in den wenigsten Kliniken....

Das mit der Entfernung ist ein Argument, das rutscht bei uns auch immer auf die Contra seite.

Wir liebäugeln übrigens mit einer Wohnung in Eschborn, da würden sich dann Bad Soden und Nordwest anbieten, allerdings darf es nicht im Berufsverkehr losgehen! ;-) Da ist in alle Richtungen schlechtes durchkommen!

Das sollte ich wohl mal machen!
Ich habe einen Anfang! #freu #huepf

Liebe Grüße
Tanja

Beitrag von kathleen79 22.02.06 - 16:57 Uhr

Naja Bad Soden hat eigentlich meist Kurse die über einige Wochen gehen und auch diese Intensivkurse nur fürs Wochenende. Für meine Zeit hatten sie leider nur Wochenendkurse verfügbar. Ist für mich aber auch ok.
Bei der ersten SS war ich für Bad Soden auch zu spät und habe damals meinen Kurs in KH Höchst gemacht, entbunden aber in Bad Soden.
Ja in der Hauptverkehrszeit ist es nicht so toll überhaupt irgendwo hin zu kommen. Wir mussten damals aber nachts 4 Uhr los und waren in 5 Minuten da. ;-)
Meine Hebi hatte einen Vertrag mit Bad Soden abgeschlossen dass sie dort hin und wieder entbindungen macht und das KH Personal sozusagen unterstützt. War mein Glück.
Nach einer Wohnung in Eschborn-Niederhöchstadt haben wir damals auch gesucht. Wohnen aber nun in Liederbach und finden es hier sehr angenehm vorallem für Kids.

Dann halte mich doch mal auf dem Laufenden wo Du entbindest und Deinen Kurs machst. :-)

LG
Kathleen

Beitrag von darkliz 22.02.06 - 15:57 Uhr

Hallo, komme auch aus Frankfurt und bin in der 25.SSW. :-)
Also ich habe mich letzte Woche für einen Geburtsvorbereitungskurs im Hospital zum Heiligen Geist angemeldet. Klang so, als wenn es da noch Plätze gibt!
Eine Hebamme habe ich leider noch nicht, ich trödel da mit der Suche etwas rum, brauche aber auch "nur" eine zur Nachsorge. Weißt Du schon, wo Du entbinden willst?

Beitrag von tanja.82 22.02.06 - 16:14 Uhr

Hi darkliz,

ein Hoffnungschimmer am Horizont! :-D
Nein, weiß ich noch nicht! Siehe ein Posting oben drüber! ;-) Bin total unentschlossen, ich hasse es sowieso Entscheidungen zu treffen und dann noch so eine Wichtige! #schmoll

Beitrag von darkliz 22.02.06 - 17:03 Uhr

Tja, das ist echt schwierig. Mir hat das Hospital zum Heiligen Geist ganz gut gefallen, wir waren da zum Info-Abend. Es liegt auch bei uns quasi ums Eck. Da wir kein Auto haben, ist mir noch völlig schleierhaft, wie ich dann ins Krankenhaus kommen soll, da ist ein nahes wohl von Vorteil.
Aber auch wir sind eigentlich noch auf Wohnungssuche. Falls das wider Erwarten doch noch klappt, sieht's schon wieder ganz anders aus...

Beitrag von bumble_bee 22.02.06 - 19:08 Uhr

Hallo Tanja, #blume

schau doch mal, ist zwar etwas kurzfristig, aber vielleicht hast Du ja am Wochenende Zeit?!?! #kratz

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&id=353652&pid=2328489&bid=2

Das hab ich heute hier im Forum gefunden...
Ich war selbst auch zum GVK im KH Bad Soden letztes Wochenende und es war klasse. #freu

Die Hebi vom GVK mach auch Nachsorge im Raum FFM und MTK. Sie heißt Annika Lütke.
Ich kann Dir morgen gern die Telefonnummer durchgeben, wenn Du magst. Die ist total lieb und geduldig! :-D

Toi toi toi und #liebe Grüße

Bumblebee & Baby-Boy (28.SSW)