Zum 100-en Mal *sorry* juckende Brustwarzen, was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrs.ivanisevic 25.02.06 - 13:10 Uhr

Hi Kugelis,

bin morgen 32.SSW und seit ein paar Tage jucken meine Brustwarzen unwahrscheinlich. Öle 2 mal täglich sowieso den ganzen SS bereich, aber das Jucken hört nicht auf. Habe mich neulich im Supermarkt schon unbewusst an die Bruste gekratzt #hicks hat aber gottseidank niemand gesehen #hicks.

Was soll ich machen, damit es aufhört? Trage Sport BH's, weil ohne geht das nicht unbedingt mehr (von B75 auf D80 mittlerweile). Die BH's sind aber weich gefüttert, also das kann es nicht sein (habe es auch nachts ohne BH).

Wäre sehr dankbar für Tipps, #herz!

Margrieta +#ei 'Lil'P' (31.SSW)

Beitrag von lonedies 25.02.06 - 13:49 Uhr

Hi,

oh, das kenn ich auch noch. Allerdings ist es bei mir schon n paar Wochen her und ging irgendwann von ganz allein weg. Kann dir leider auch keinen wirklich effektiven Tipp geben. Ich hab mir - es ging nicht anders - nur durch Kratzen Linderung verschaffen können. Wünsch dir, dass es auch bald wieder weg ist. So ein Juckreiz kann nämlich ganz schön nervig sein.

LG Loni + Höhli 35.SSW

Beitrag von nisivogel2604 25.02.06 - 13:57 Uhr

Hallo,
bei mir war es auch ganz schlimm, ich hab dann mehrmals am Tag gecremt (Penaten Hautberuhigungscreme oder Nivea) und abends mit Schwangerschaftsöl die Brüste mit eingeölt. Falls du schon Vormilch hast, streich ein paar Tropfen aus und verstreich sie auf den Brustwarzen und lass das an der Luft trocknen. Hat bei mir super geholfen, weil die Brustwarzen nachher teilweise rissig wurden und echt weh taten.
LG Denise (ET+1)

Beitrag von biancula 25.02.06 - 17:03 Uhr

Hi,

bloß nicht weiter die brust einölen, bzw den warzenhof... das verschlimmert das ganze nur. Es gibt einen super Tipp von meiner Hebi und FA... Mit EISWÜRFELN einreiben. Ist saukalt, aber hilft super ;-)

Ist halt ne Überwindung, aber es hilft #liebe

LG Biancula & Luis 27+6ssw

Beitrag von mrs.ivanisevic 25.02.06 - 17:51 Uhr

Danke für den Zuspruch und die Tipps, werde mich mal an die Eiswürfel machen #schock