Sind das Anzeichen einer Einnistung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweet21 16.03.06 - 13:24 Uhr

Hi
ich hab da mal ne Frage an euch. Und zwar : Normalerweise habe ich einen regelmäßigen Zyklus von 34 Tagen. Das würde heißen laut Urbia Eisprungkalender das ich erst am 17. 3 diesen Monats wieder meine Mens bekommen sollte. Eisprung/ Fruchtbare Tage war laut Kalender so um den 3-5 März. An dem Freitag waren wir auch fleißig am #sex .
Nun habe ich meine Mens schon am 11.3 bekommen. War soweit normal Stark . Nur mir ist seitdem auch ständig Übel, bin nur noch müde und ich bin absolut launisch . Außerdem habe ich so ein Stechen oder ziehen in der leisten gegend.
Einen Test kann ich laut Kalender am Sonntag machen. Kann ich hoffen oder ist es was anderes?
Ich weiß das ihr nicht hellsehen könnt, aber vielleicht köönnt ihr mir trotzdem eure Meinung sagen.
LG
Sweet21 :-)

Beitrag von marishik 16.03.06 - 13:35 Uhr

Hallo Sweet21,

hab ne frage an dich: ist deine tempi immer noch auf hochlage? ich meine nach der mens. oder ist sie gesunken...?
weisst du ich hab so ein aehnliches problem... habe die mens bekommen, obwohl ich sehr sehr hoffte, dass es endlich mal geklappt hat... bin auch immer muede, launsch usw... aber da die mens da ist, muss ich wohl nichts mehr hoffen fuer diesen monat. meine tempi ist allerdings nicht gesunken, ist also nicht unter der coverline... wie ist es bei dir?

ich kann mir das ganze auch nicht erklaeren...#schmoll

aber dreucke uns die daumen, wenn's nicht diesen monat, dann im naechsten.

lieben gruss,#liebdrueck
marishik

Beitrag von sweet21 16.03.06 - 13:51 Uhr

Hi
und danke für die antworten.
@ marishik : teperatur messen mach ich nicht weil ich zu unterschiedlich aufstehen muss, deswegen kann ich dir nicht sagen ob sie höher ist.
Aber ein bischen hoffen können wir denke ich schon noch. Und wie du schon sagtes wenn es nicht diesen Monat klappt dann im nächsten .

Bist du schon lange am üben?
Lg
Sweet21

Beitrag von marishik 16.03.06 - 13:55 Uhr

hallo nochmal,

wir sind am 3 ÜZ. sind noch jung in der sache, aber immerhin...#freu

ales gute #liebdrueck

Marishik

Beitrag von coppeliaa 16.03.06 - 13:31 Uhr


'normal stark' klingt nicht gut. da dürfte sich deine mens einfach aus irgendwelchen gründen vorverlegt haben.

irgendwelche ausnahmefälle (selten!) gibts ja immer, aber ich würde an deiner stelle mal von 'nicht schwanger' ausgehen!

lg co