Was ist nur los mit mir? Fressattacken...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen7778 18.03.06 - 16:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

jetzt hab' ich 40 Wochen Schwangerschaft ohne diese Durcheinander-Fressattacken hinter mir. Und was ist jetzt#kratz?

Gestern hab' ich erst eine Packung geräucherten Lachsschinken und direkt im Anschluss eine ganze Packung Schoko-Cookies gefuttert#mampf. Und das eine Stunde vor dem Abendessen. Da gab's dann nochmal einen panierten Schafskäse und eine Hähnchenbrust mit Rahmsoße, Nudeln und Salat#mampf.

Und eben hab' ich innerhalb kürzester Zeit fast eine ganze Tüte Kartoffelchips vernichtet#mampf und kann jetzt nur noch an Schokolade (vor allem an mein Nutella-Glas) denken#hicks. Nachher werden wir aber noch deftig-kräftig grillen mit marinierten Steaks, Knobi-Soße etc#mampf. Und da freu' ich mich auch schon wieder richtig drauf#huepf...

Das ist doch nicht normal#kratz?! Vor allem find' ich eigentlich schon den Gedanken an die Mischung herzhaft und süß richtig eklig:-%.

Kennt Ihr dieses Phänomen? Ist das denn normal, dass so was erst ganz am Ende der SS auftaucht#kratz???

LG, Sandra (ET +1)

Beitrag von tagesmutti.kiki 18.03.06 - 16:58 Uhr

Hi,

man da bekomm ich glatt Hunger;-)

Genieße es scheint so als legt dein Körper noch ein paar Reserven für die Geburt an:-p

LG KiKiund Lainie 35.SSW

Beitrag von kasimausi 18.03.06 - 16:59 Uhr

hehe,

sei doch froh dass du die meiste Zeit verschont geblieben bist ;-)

Ich hab das grad auch ganz derb. Gestern gabs erst Fisch, danach Banane, ein bisschen Schoki und zum Schluss Weintrauben mit Käse. .... #mampf

Ich könnte mich da immer über mich selbst amüsieren *g*

LG

Kerstin

Beitrag von julia76 18.03.06 - 17:03 Uhr

ohhhh :-p:-p

Mein früstück bestand lestens auch aus eis mit sahne und früchten..
Aber es gitb auch Tage da esse ich fast gar nix. aber wehe es packen mich gelüste, da gebe ich willenlos nach.


lg Julua 29ssw

Beitrag von lonedies 18.03.06 - 17:18 Uhr

;-)#freu
Wem sagst du das? Mir geht's genauso. Bin bis jetzt um diese Fressattacken drumrum gekommen, aber seit ein paar Tagen, könnt ich auch alles mögliche in mich reinmampfen. Wer weiß wofür das noch gut ist. Vielleicht noch so'n extra Schub Energier so kurz vor ET.

Auf jeden Fall: Lass es dir schmecken! #mampf#koch Immernoch besser als Übelkeit und Appetitlosigkeit.

LG Loni + Höhli 38.SSW

Beitrag von schweinemama 18.03.06 - 17:26 Uhr

jaaaaaaa! genau so! ich könnte auch den ganzen tag essen und habe ich dann gegessen, bin ich fünf minuten später schon wieder nicht mehr zufrieden und suche mir das nächste in der küche #schwitz das sind wohl die hormone...
ich war vorhin groß einkaufen und habe beschlossen, diesen heutigen ET zum ausgiebigen leckere sachen kochen und essen zu nutzen, wenn schon keine geburt in sicht ist :-[
also guten appetit!
schweinemama mit polina am ET

Beitrag von moehre74 18.03.06 - 19:08 Uhr

hey,

wenn ich so drüber nachdenke... ja haut hin! mir gehts ähnlich in den letzten tagen!! futtere alles in mich rein!! eis, wurst-/käsebrote, joghurt, chips, "warmes essen"... wenn ich dann drüber nachdenke, wird mir echt übel, bei den kombinationen!!
bin auch unheimlich sprunghaft!! gestern abend wollte ich mir zb süße pfannkuchen machen! auf dem weg nach hause vom einkaufen hab ich mir dann aber doch ne fette gyros mit pommes geholt!!

sehr seltsam... hatte das vorher nicht so eklig ;-)

vielleicht sagt unser körper auch... "los, nimm noch was du kriegen kannst...danach wird erstmal gefastet"


lg

dani 39 ssw

Beitrag von kranke_schwester 19.03.06 - 13:52 Uhr

Hi,
naja, Fressatacken würde ich es vielleicht nicht nennen, aber ich hatte jetzt so zwei oder drei Mal so ca. drei Tage hintereinander, an denen ich einfach dauerhungrig war -> und immer danach hat mein Kleiner nen Wachstumsschub geliefert!
Also laß es Dir schmecken - wird bestimmt gebraucht die Energie! :-D