Wie fühlt sich SS-Übelkeit an???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacki1203 19.03.06 - 16:41 Uhr

Hallo

Vielleicht doof die Frage, aber interessiert mich dringend!
Denn ich fühle mich schlapp, mir ist irgendwie übel!#schmoll
Vorgestern war es das 1.Mal so, gestern alles gut und heute wieder! Fühle mich elend, könnte nur schlafen, kaum was Essen und irgendwie Übelkeit halt! Bauch ist dick aufgebläht und tut ab und an auch weh!#augen:-(

Danke für Antworten!

LG
Jacqueline + Mini 13+1
Ähnlich als wenn man krank ist!!!
Kenne das von der 1.SS nicht!

Beitrag von entichen 19.03.06 - 16:57 Uhr

Mir war am Anfang auch immer schlecht, fühlte sich für mich so an, als hätte man schon eine ganze Weile nichts mehr gegessen. Dann hat man ja auch keine Lust, gleich was zu essen...

Beitrag von satzer 19.03.06 - 17:50 Uhr

Hallo!

Das war bei mir genauso. Ich hab dann meine FÄ gefragt, was da helfen könnte. Gegen die Übelkeit hat sie mir pflanzliche Tabletten gegeben, die haben gut geholfen. Mittlerweile ist mir auch ohne Tabletten nicht mehr schlecht. Und müde, ja, das ist man halt! Frag doch auch einfach mal Deine FÄ!

Gruß, satzer und Babe (8.SSW)

Beitrag von flower777 20.03.06 - 11:41 Uhr

Hallo Satzer,

da ich auch mit starker Übelkeit zu kämpfen habe, würde mich interessieren, was Du für Tabletten bekommen hast!

Lieben Dank und viele Grüße

Flower777

Beitrag von satzer 20.03.06 - 21:50 Uhr

Hallo, Flower777!

Da mich die Übelkeit, zum Glück, fast ganz "verlassen" hat, hatte ich keine Packung der Tabletten zu Hause. Meine FÄ hatte mir ein paar Probetabletten gegeben (die haben mir gereicht), und diese hat sie in eine Probepackung getan. Der Name steht da nicht drauf. Ich glaube, sie heißen Nausyn und sind von Weleda. Aber frag am besten nochmal deine FÄ, ob das wirklich die pflanzlichen Tabletten gegen Übelkeit sind. Hoffe, ich konnte Dir weningstens ein bißchen helfen. Und wünsche euch noch eine schöne Schwangerschaft!

Gruß, satzer und Babe