Ring gravieren lassen, was kostet sowas?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von knuffeltuffel 22.03.06 - 18:06 Uhr

Hallo,

ich möchte einen Ring, den ich schon habe, im Inneren gravieren lassen mit Name und einem Datum. Hat das jemand von euch schonmal machen lassen und kann mir sagen, was sowas in etwa kostet? Macht sowas wohl jeder Juwelier? #kratz

Wenn ich die Tage mal in die Stadt komme, dann frage ich mal nach, aber es würde mich jetzt doch schonmal interessieren, was das in etwa kostet!

Danke und LG

knuffeltuffel

Beitrag von bibabutzefrau 22.03.06 - 19:12 Uhr

haben unsre Eheringe gravieren lassen (nicht bei dem Juwelier gekauft) und habe 11 Euro bezahlt.(für 2 Ringe)
Je nach City 5 Euro mehr oder weniger.
Es bringt einen aber nicht um ;-)

LG Tina

Beitrag von jacqi 22.03.06 - 20:17 Uhr

Ich habe zwei Ringe gravieren lassen und 10€ bezahlt.
In dem Geschäft kam es auf die Länge der Namen an.

LG Jacqi

Beitrag von perserkater 22.03.06 - 20:26 Uhr

hallo
bei uns hat das eingravieren der ringe pro bustabe oder ziffer 0,50 cent gekostet
also ca 12 euro

Beitrag von majaleonie 22.03.06 - 23:08 Uhr

Hallo,
ich arbeite beim Juwelier.Bei uns kostet es 30cent pro Buchstabe+2euro grundpreis.Allerdings wenn die Ringe bei uns gekauft wurden ist es kostenlos.

Schöne Grüße Steffi